Bill Auberlen - Karriere und Erfolge:

Saison   Serie / Klasse Wertung Team / Fahrzeug / Rennen
2017 GT IMSA Sportwagen Meisterschaft, Klasse GTLM * 5. *
2016 GT IMSA Sportwagen Meisterschaft, Klasse GTLM 13.
2015 GT IMSA Sportwagen Meisterschaft (USC), Klasse GTLM 2.
Rahal Letterman Lanigan Racing, BMW Z4 GTE (E89)
(10 von 9 Rennen)
2 Siege

© IndyCar Series
2014 GT IMSA Sportwagen Meisterschaft (USC), Klasse GTLM 10.
2013 GT 24 Stunden von LeMans, Klasse GTE Pro (Einzelrennen)
GT FIA Langstrecken Weltmeisterschaft, Klasse GTE Pro
Aston Martin Racing, Aston Martin V8 Vantage GT2
(1 von 8 Rennen)

© fiawec.com
GT Amerikanische LeMans Serie, Klasse GT 6.
Rahal Letterman Lanigan Racing, BMW Z4 GTE (E89)
(10 von 10 Rennen)
1 Sieg

© alms.com
GT Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse GT 15.
Turner Motorsport, BMW M3 GT (E92)
(11 von 12 Rennen)
3 Siege

© grand-ammedia.com
2012 GT Amerikanische LeMans Serie, Klasse GT 10.
Rahal Letterman Lanigan Racing, BMW M3 GT2 (E92)
(10 von 10 Rennen)
1 Sieg

© alms.com
GT Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse GT 14.
Turner Motorsport, BMW M3 GT (E92)
(11 von 13 Rennen)
2 Siege

© grand-ammedia.com
2011 GT Interkontinentaler LeMans Cup, Klasse GTE Pro 14.
GT Amerikanische LeMans Serie, Klasse GT 5.
GT Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse GT 18.
Turner Motorsport, BMW M3 GT (E92)
(8 von 12 Rennen)
2 Siege

© grand-ammedia.com
2010 GT Interkontinentaler LeMans Cup, Klasse GT2 18.
GT Amerikanische LeMans Serie, Klasse GT2 4.
Rahal Letterman Racing, BMW M3 GT2 (E92)
(9 von 9 Rennen)

© alms.com
GT Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse GT 18.
Turner Motorsport, BMW M6 (E63)
(9 von 12 Rennen)
1 Sieg
2009 SP Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse DP 56.
GT Amerikanische LeMans Serie, Klasse GT2 20.
Rahal Letterman Racing, BMW M3 GT2 (E92)
(10 von 10 Rennen)
1 Sieg
2008 SP Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse DP 20.
2007 GT Amerikanische LeMans Serie, Klasse GT2 22.
SP Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse DP 22.
SigalSport, Riley Mk XI - BMW
(14 von 14 Rennen)
1 Sieg
2006 SP Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse DP 52.
SigalSport, Riley Mk XI - BMW
(6 von 14 Rennen)
GT Amerikanische LeMans Serie, Klasse GT2 7.
GT Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse GT 21.
SigalSport, BMW M3 PTG (E46)
(8 von 13 Rennen)
2005 GT 24 Stunden von LeMans, Klasse GT2 (Einzelrennen)
GT Amerikanische LeMans Serie, Klasse GT 14.
GT Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse GT 10.
SigalSport, BMW M3 PTG (E46)
(1 von 14 Rennen)
2004 GT Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse GT 1.
2003 GT Amerikanische LeMans Serie, Klasse GT 39.
GT Amerikanische LeMans Serie, Klasse GTS 23.
SP Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse DP 13.
SP Amerikanische LeMans Serie, Klasse LMP900 27.
  GrandAm Serie, 13.
2002 SP Amerikanische LeMans Serie, Klasse LMP900 9.
GT Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse GT 1.
  GrandAm Serie, GT-Champion (Ferrari)
  GrandAm Motorola Cup, 38.
2001 GT Amerikanische LeMans Serie, Klasse GT 15.
GT Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse GT 37.
  GrandAm Serie, GT-37. (einige Rennen)
2000 SP Amerikanische LeMans Serie, Klasse GT 50.
SP Amerikanische LeMans Serie, Klasse LMP 9.
Team Schnitzer, BMW V12 LMR
(11 von 12 Rennen)
GT Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse GTU 8.
Genesis Racing, BMW M3 STC (E36)
(6 von 10 Rennen)
2 Siege
  Amerikanische LeMans Serie (BMW)
  GrandAm Serie, GTU-9. (BMW)
1999   Sportwagen Weltmeisterschaft (BMW)
  Amerikanische LeMans Serie (BMW)
1998   Int. Sportwagen Serie (BMW)
1997   IMSA Serie GTS3, Meister
  Formel Toyota Atlantic
1996   IMSA Serie GTS2
  Peruische Formel 3, Meister
  Formel Toyota Atlantic
1995   IMSA Serie GTS2, 2.
  Formel Toyota Atlantic
1994   IMSA Serie GTU
1993   IMSA Serie GTU
1992   IMSA Serie GTU
1991   IMSA Serie GTU
1990   IMSA Serie GTU
1989   IMSA Serie GTU
1988   IMSA Serie GTU
1987   IMSA Serie GTU (87)
  Motocross (72-86)

Legende:

* Zwischenstände während einer laufenden Saison sind kursiv.

Siege und Top6-Punkte-Platzierungen sind fett hervorgehoben.

Bei Teilnahme an mehreren Serien in einer Saison, steht die chronologisch spätere Teilnahme immer oben.