Kelly Collins - Karriere und Erfolge:

Saison   Serie / Klasse Wertung Team / Fahrzeug / Rennen
2013 GT Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse GT 54.
2010 GT Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse GT 28.
2009 GT Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse GT 3.
Banner Racing, Pontiac GXP.R
(12 von 12 Rennen)
1 Sieg
2008 GT Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse GT 1.
Banner Racing, Pontiac GXP.R
(13 von 13 Rennen)
4 Siege
2007 GT Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse GT 2.
Banner Racing, Pontiac GXP.R
(13 von 13 Rennen)
2 Siege
2006 GT Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse GT 5.
The Racers Group, Pontiac GTO.R
(13 von 13 Rennen)
3 Siege
2005 GT Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse GT 14.
2004 GT Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse GT 34.
GT Amerikanische LeMans Serie, Klasse GT 35.
SP Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse DP 27.
2003 GT Amerikanische LeMans Serie, Klasse GTS 4.
Pratt & Miller, Chevrolet Corvette C5-R
(8 von 9 Rennen)
2 Siege
2002 GT Amerikanische LeMans Serie, Klasse GTS 3.
Pratt & Miller, Chevrolet Corvette C5-R
(10 von 10 Rennen)
2 Siege
2001 GT Amerikanische LeMans Serie, Klasse GTS 5.
Pratt & Miller, Chevrolet Corvette C5-R
(8 von 10 Rennen)
1 Sieg
GT Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse GTS 21.
  GrandAm Serie, GTS-20. (Corvette, ein Rennen)
2000 GT Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse GTU 63.
SP Amerikanische LeMans Serie, Klasse GTS 14.
Pratt & Miller, Chevrolet Corvette C5-R
(3 von 12 Rennen)
1 Sieg
GT Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse GTO 46.
  Amerikanische LeMans Serie, GTS-14. (Corvette)
  GrandAm Serie, GTU-57. (zwei Rennen)
1999   Amerikanische LeMans Serie, GTS-5. (Corvette)
  12h Sebring GT Sieger
1998   US RoadRacing Meisterschaft Series
1997 GT FIA GT Meisterschaft, Klasse GT2
  IMSA Serie
1996   IMSA Serie
1995   IMSA Serie
1994   IMSA Serie
1993   IMSA Serie
1992   IMSA Serie
1991   IMSA Serie
1990   Barber Dodge Pro Serie
1989   Motocross
1988   Motocross
1987   US Pro Mazda Series (87)
  Motocross (79-86)

Legende:

* Zwischenstände während einer laufenden Saison sind kursiv.

Siege und Top6-Punkte-Platzierungen sind fett hervorgehoben.

Bei Teilnahme an mehreren Serien in einer Saison, steht die chronologisch spätere Teilnahme immer oben.