Blogeintrag vom 31.03.2012

ADAC GT Masters

🕔31.03.2012 👤Michael Zenger, Speedsport Magazine

An diesem Wochenende startet für mehrere Rennserien die Saison 2012.
Unter anderem für das ADAC GT Masters - das erste Rennen ist bereits heute Mittag auf Kabel 1 (oder natürlich vor Ort in Oschersleben) zu sehen.

Diese Rennserie hat in den letzten 5 Jahren sich extrem entwickelt, von einer kleinen wenig beachteten nationalen Serie zur (immer noch nationalen) weltweit am härtesten umkämpften Serie für GT3 Fahrzeuge. Etwa 40 Fahrzeuge pro Rennen von den unterschiedlichsten Marken sprechen für sich.

Ab sofort ist das GT Masters auch im Speedsport Magazine mit den üblichen vollständigen Ergebnis-Statistiken zu verfolgen.