Blogeintrag vom 27.04.2012

Formel 1

🕔27.04.2012 👤Michael Zenger, Speedsport Magazine

Viel ist geschrieben worden über den Sinn und Unsinn in Bahrain dieses Jahr den GP abzuhalten. Über die politischen Rahmenbedingungen lässt sich auch sicher streiten, allerdings gibt es da auch andere Austragungsorte für die das gleiche gilt.

Letztlich haben wir ein spannendes Formel 1 GP erlebt - wieder einmal. Nicht nur dass sämtliche GP 2012 spannend und abwechslungsreich waren, sie haben auch 4 verschiedene Sieger aus 4 verschiedenen Teams produziert. Mit Lotus könnte sich demnächst sogar ein fünftes Team dazu gesellen - und Fahrer wie Lewis Hamilton wollen sicher auch nicht zu lange sieglos bleiben.
Teilweise erinnern mich die diesjährigen F1 GP an IndyCar-Rennen aus deren besten Zeiten - aber das vielleicht nur weil man sich beim Rückblick auf die Vergangenheit eher ans Positive erinnert.

Die Frage ist zwar abgedroschen, da sie in den letzten Jahren immer wieder gestellt wurde: "Ist das die beste F1 Saison aller Zeiten?". Für 2012 würde ich bis jetzt uneingeschränkt sagen: JA!