Blogeintrag vom 17.06.2012

Halbzeit

🕔17.06.2012 👤Michael Zenger, Speedsport Magazine

Die ersten 12 Stunden in LeMans sind vorbei - wir haben ein ereignisreiches und teils hart umkämpftes Rennen gesehen.

Leider scheint um die Gesamtwertung in der LMP1 die Luft raus zu sein. Gerade als das Rennen richtig in Fahrt gekommen ist, mit mehrfachen Führungswechsel zwischen Audi und Toyota, wurde einer der Toyotas durch einen Unfall der üblen Sorte aus dem Rennen gerissen. Kurz danach war auch der andere Toyota draussen und nun kann Audi nur noch sich selbst schlagen.

Die LMP2 Klasse und die GTE bieten aber noch genug Spannung - Grund genug für alle Daheimgebliebenen weiterhin wachzubleiben und Eurosport zu schauen :)