Gabriele Tarquini - Karriere und Erfolge:

Saison   Serie / Klasse Wertung Team / Fahrzeug / Rennen
2018 TW FIA Tourenwagen Weltcup * 1. *
BRC Racing Team, Hyundai i30 N TCR
(17 von 30 Rennen)
4 Siege *
2017 TW FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft
TW Internationale TCR Serie
BRC Racing Team, Hyundai i30 N TCR
(4 von 20 Rennen)
1 Sieg
2016 TW FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft 9.
Lada Sport, Lada Vesta WTCC
(21 von 22 Rennen)
2 Siege

© WTCC
2015 TW FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft 5.
JAS Motorsport, Honda Civic WTCC TC1
(24 von 24 Rennen)

© WTCC
2014 TW FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft, Klasse TC1 6.
JAS Motorsport, Honda Civic WTCC TC1
(20 von 23 Rennen)
1 Sieg

© fiawtcc.com
2013 TW FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft 2.
JAS Motorsport, Honda Civic S2000
(23 von 24 Rennen)
2 Siege

© fiawtcc.com
2012 TW FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft 4.
Lukoil Racing Team, Seat Leon 1.6T
(24 von 24 Rennen)
1 Sieg

© www.fiawtcc.com
2011 TW FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft 5.
Sunred Engineering, Seat Leon TDI
(8 von 24 Rennen)
1 Sieg

© fiawtcc.com
Sunred Engineering, Seat Leon SR 1.6T
(16 von 24 Rennen)

© fiawtcc.com
2010 TW FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft 2.
SR-Sport, Seat Leon TDI
(22 von 22 Rennen)
5 Siege

© fiawtcc.com
2009 TW FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft 1.
SEAT Sport, Seat Leon TDI
(24 von 24 Rennen)
3 Siege

© fiawtcc.com
2008 TW FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft 2.
SEAT Sport, Seat Leon TDI
(24 von 24 Rennen)
3 Siege

© fiawtcc.com
2007 TW FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft 8.
SEAT Sport, Seat Leon TFSI
(18 von 22 Rennen)
1 Sieg
SEAT Sport, Seat Leon TDI
(4 von 22 Rennen)
2006 TW FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft 5.
SEAT Sport, Seat Leon TFSI
(19 von 20 Rennen)
1 Sieg
2005 TW FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft 7.
2004 TW Europäische Tourenwagenmeisterschaft 3.
2003 TW Europäische Tourenwagenmeisterschaft 1.
2002 TW Europäische Tourenwagenmeisterschaft 14.
2001 TW Europäische Supertourenwagen Meisterschaft 3.
JAS Motorsport, Honda Accord (CG9)
(20 von 20 Rennen)
9 Siege
2000   Britische Tourenwagen, 6. (JAS-Honda)
  Tourenwagen Europameisterschaft (JAS-Honda, einige Rennen)
1999   Deutsche Supertourenwagen, 4. (JAS-Honda)
1998   Deutsche Supertourenwagen, 7. (JAS-Honda)
1997   Britische Tourenwagen, 6. (Prodrive-Honda)
  Belgische Procar Serie (VZM-Honda, einige Rennen)
1996   Int. Tourenwagen Meisterschaft, 14. (JAS-AlfaRomeo)
1995   Italienische Tourenwagen, 7. (AlfaRomeo)
  Formel 1 (Tyrrell Testfahrer, ein Rennen)
  Britische Tourenwagen (AlfaRomeo, einige Rennen)
  Int. Tourenwagen Meisterschaft (AlfaRomeo, einige Rennen)
1994   Britische Tourenwagen, Meister (AlfaRomeo)
  Spanische Tourenwagen (AlfaRomeo, einige Rennen)
1993   Italienische Tourenwagen, 3. (Alfa)
1992   Formel 1 (Fondmetal-Ford)
  Italienische Tourenwagen, 5. (CiBiEmme-BMW)
1991   Formel 1 (AGS-Ford, Fondmetal-Ford)
1990   Formel 1 (AGS-Ford)
1989   Formel 1 (AGS-Ford)
  Italienische Tourenwagen, A1-5. (Bigazzi-BMW)
1988   Formel 1 (Coloni-Ford)
1987 F.2 FIA Formel 3000 int. Meisterschaft 8.
  Formel 1 (87)
  Kartsport (83-84)
1986 F.2 FIA Formel 3000 int. Meisterschaft 10.
1985 F.2 FIA Formel 3000 int. Meisterschaft 6.

Legende:

* Zwischenstände während einer laufenden Saison sind kursiv.

Siege und Top6-Punkte-Platzierungen sind fett hervorgehoben.

Bei Teilnahme an mehreren Serien in einer Saison, steht die chronologisch spätere Teilnahme immer oben.