ADAC Formel 4 - Saison 2018

ADAC Formel 4 - Saison 2018 Typ 3 Info

vorherige Saison: ADAC Formel 4 2017 2017   |    Übersicht aller Saisons Übersicht aller Saisons   |    2019

Die ADAC Formel 4 Meisterschaft 2018 war die vierte Saison der deutschen Formel 4.

Der Kalender wurde etwas umgestaltet, neu hinzugekommen sind Wochenenden jeweils in Hockenheim im Rahmen des DTM sowie der Formel 1 (2 anstatt 3 Rennen). Weggefallen sind hingegen das zweite Oschersleben Wochenende sowie der Sachsenring. Insgesamt wurden 20 Rennen ausgetragen.

Lirim Zendeli gewann die Deutsche Formel 4 2018 vor Liam Lawson und Enzo Fittipaldi.

Top6 der Fahrerwertung:
Pos Punkte Fahrer Nation Foto
1.348Lirim Zendeli  10 SiegeDeutschlandLirim Zendeli
2.234Liam Lawson  3 SiegeNeuseelandLiam Lawson
3.223Enzo Fittipaldi  1 SiegBrasilienEnzo Fittipaldi
4.211Frederik Vesti  2 SiegeDänemarkFrederik Vesti
5.195Charles Weerts  1 SiegBelgienCharles Weerts
6.160Mick Wishofer  1 SiegÖsterreichMick Wishofer

vollständige Punktewertung

vorherige Saison: ADAC Formel 4 2017 2017   |    Übersicht aller Saisons Übersicht aller Saisons   |    2019