Nick Longhi: Rennfahrer-Biographie - Karriere und Erfolge

USA Nick Longhi
Speedsport Magazine Rennfahrer Datenbank

Nick Longhi - Karriere und Erfolge:

Nation: USA
Geburtstag : 14.10.1962
Geburtsort: New York

Saison   Serie / Klasse Wertung Team / Fahrzeug / Rennen  
2013 GT Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse GT 60.
2012 GT Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse GT 85.
2010 GT Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse GT 45.
2009 GT Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse GT 47.
2008 GT Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse GT 53.
Speedsource , Mazda RX-8 GT
3 von 13 Rennen 1 Sieg
2007 GT Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse GT 19.
Speedsource , Mazda RX-8 GT
12 von 13 Rennen
2006 GT Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse GT 47.
2005 GT Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse GT 21.
2004 GT Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse SGS 94.
GT Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse GT 112.
2003 GT Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse GT 63.
  GrandAm Serie, GT-64.
  GrandAm Motorola Cup, GS2-13. (Ford)
2002 GT Amerikanische LeMans Serie, Klasse GT
GT Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse GT 20.
  GrandAm Serie, GT-19.
  GrandAm Motorola Cup, GS2-3. (Ford)
2001 GT Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse GT 48.
SP Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse SRP 53.
  GrandAm Motorola Cup, GS-13. (Ford)
1999   GrandAm Motorola Cup, 71. (Ford, ein Rennen)
Legende :

Zwischenstände während der laufenden Saison.
Siege und Top-Platzierungen in der Saisontabelle sind hervorgehoben.
Bei Teilnahme an mehreren Serien in einer Saison steht die chronologisch spätere Teilnahme immer oben.