Nordeuropäischer Formel Renault 2.0 Cup - Saison 2010

Nordeuropäischer Formel Renault 2.0 Cup - Saison 2010 Typ 3 Info

2009   |    Übersicht aller Saisons   |    2011

Der Formel Renault NEC 2010 war die fünfte Saison des nordeuropäischen Formel Renault 2.0 Cups.
Es wurden wieder Rennen an 8 Wochenenden ausgetragen, statt den Rennen in Finnland kam Brünn neu in den Kalender. Zum ersten Mal wurden teilweise drei statt wie bisher zwei Rennen pro Wochenende gefahren, die Gesamtzahl der Rennen stieg damit auf 20.

Wie auch im Formel Renault Eurocup wurde ein neues Fahrzeug von Barazi-Epsilon eingeführt. Die alten Tatuus Modelle konnten jedoch in der neu geschaffenen FR2000 Klasse weiterhin antreten.

Ludwig Ghidi siegte in der Gesamtwertung des NEC 2010, Dear Schilling in der FR2000 Klasse.

Top6 der Fahrerwertung:

Meldeliste: Nordeuropäischer Formel Renault 2.0 Cup - Saison 2010

Fahrer Geb.Datum Nation  
Luciano Bacheta 26.04.1990 Großbritannien 2 von 20 Rennen
John Bryant-Meisner 21.09.1994 Schweden 3 von 20 Rennen
Daniel de Jong 09.07.1992 Niederlande 6 von 20 Rennen
Rogier de Wit 17.07.1990 Niederlande 14 von 20 Rennen
Sam Dejonghe 02.09.1991 Belgien 19 von 20 Rennen
Julian Eisenreich 17.12.1993 Deutschland 6 von 20 Rennen
Robin Frijns 07.08.1991 Niederlande 3 von 20 Rennen
Ludwig Ghidi 28.08.1992 Belgien 19 von 20 Rennen
Bart Hylkema 30.12.1989 Niederlande 5 von 20 Rennen
Jakub Knoll 14.01.1991 Tschechien 5 von 20 Rennen
Kevin Korjus 09.01.1993 Estland 5 von 20 Rennen
Adam Kout 05.04.1990 Tschechien 2 von 20 Rennen
Kalle Kulmanen 07.02.1992 Finnland 5 von 20 Rennen
Jesse Laine 04.03.1992 Finnland 3 von 20 Rennen
Côme Ledogar 23.05.1991 Frankreich 5 von 20 Rennen
Karl Oscar Liiv 19.06.1993 Estland 6 von 20 Rennen
Mikkel Mac 18.12.1992 Dänemark 19 von 20 Rennen
Kevin Mirocha 07.10.1991 Deutschland 7 von 20 Rennen
Jeroen Mul 14.06.1990 Niederlande 19 von 20 Rennen
André Negrão 17.06.1992 Brasilien 2 von 20 Rennen
Genis Olivé 15.05.1992 Spanien 3 von 20 Rennen
Craig Reiff 27.08.1991 Deutschland 2 von 20 Rennen
Alex Riberas 27.01.1994 Spanien 3 von 20 Rennen
Bob Siska 01.12.1942 USA 8 von 20 Rennen
Jakub Smiechowski 11.10.1991 Polen 19 von 20 Rennen
Kelvin Snoeks 12.09.1987 Niederlande 2 von 20 Rennen
Will Stevens 28.06.1991 Großbritannien 3 von 20 Rennen
Liroy Stuart 22.02.1987 Niederlande 19 von 20 Rennen
Javier Tarancón 23.11.1991 Spanien 3 von 20 Rennen
Giovanni Venturini 09.11.1991 Italien 3 von 20 Rennen
Petr Vlcek   Tschechien 3 von 20 Rennen
Miki Weckström 16.11.1992 Finnland 2 von 20 Rennen
Klasse : B
Attila Barta 28.01.1972 Ungarn 3 von 20 Rennen
Kai Boller   Deutschland 16 von 20 Rennen
Michele di Martino 13.06.1993 Deutschland 11 von 20 Rennen
Richard Gonda 14.03.1994 Slowakei 10 von 20 Rennen
Norbert Kiss 02.05.1985 Ungarn 3 von 20 Rennen
Maurycy Kochanski 17.04.1976 Polen 7 von 20 Rennen
Tony Kowalewski 02.07.1993 Deutschland 19 von 20 Rennen
Johann Ledermair 23.09.1991 Österreich 19 von 20 Rennen
Amir Mesny 20.04.1990 Libanon 5 von 20 Rennen
David Palmi   Tschechien 8 von 20 Rennen
Clemente Alessio Picariello 27.08.1993 Belgien 6 von 20 Rennen
Istvan Racz 23.01.1980 Ungarn 3 von 20 Rennen
Antti Rammo 28.01.1983 Estland 2 von 20 Rennen
Leopold Lepa Ringbom 20.01.1993 Finnland 8 von 20 Rennen
Daniel Schilling   Dänemark 19 von 20 Rennen
Dear Schilling 17.01.1992 Dänemark 19 von 20 Rennen
Bob Siska 01.12.1942 USA 2 von 20 Rennen
Frank Suntjens 11.12.1981 Niederlande 18 von 20 Rennen
Seweryn Szczepanik 14.02.1991 Polen 2 von 20 Rennen
Petr Vlcek   Tschechien 3 von 20 Rennen
Sebastian von Gartzen 11.01.1993 Deutschland 2 von 20 Rennen
Sebastian von Gartzen 11.01.1993 Deutschland 2 von 20 Rennen

Punktestände: Nordeuropäischer Formel Renault 2.0 Cup - Saison 2010

Fahrerwertung

Pos Punkte Fahrer Nation
1 368 Ludwig Ghidi  2 Siege Belgien19 von 20 Rennen
2 340 Mikkel Mac  3 Siege Dänemark19 von 20 Rennen
3 304 Jeroen Mul  2 Siege Niederlande19 von 20 Rennen
4 267 Liroy Stuart Niederlande19 von 20 Rennen
5 223 Sam Dejonghe Belgien19 von 20 Rennen
6 207 Rogier de Wit Niederlande14 von 20 Rennen
7 193 Jakub Smiechowski Polen19 von 20 Rennen
8 150 Kevin Korjus  5 Siege Estland5 von 20 Rennen
9 137 Kevin Mirocha  1 Sieg Deutschland7 von 20 Rennen
10 121 Karl Oscar Liiv  2 Siege Estland6 von 20 Rennen
11 105 Daniel de Jong  1 Sieg Niederlande6 von 20 Rennen
12 72 Julian Eisenreich Deutschland6 von 20 Rennen
13 71 Genis Olivé  1 Sieg Spanien3 von 20 Rennen
14 70 Robin Frijns  1 Sieg Niederlande3 von 20 Rennen
15 66 Bob Siska USA8 von 20 Rennen
16 59 Côme Ledogar Frankreich5 von 20 Rennen
17 58 Will Stevens  1 Sieg Großbritannien3 von 20 Rennen
18 54 Bart Hylkema Niederlande5 von 20 Rennen
19 49 Jesse Laine Finnland3 von 20 Rennen
20 46 Alex Riberas Spanien3 von 20 Rennen
21 41 John Bryant-Meisner Schweden3 von 20 Rennen
22 37 Jakub Knoll Tschechien5 von 20 Rennen
23 36 André Negrão Brasilien2 von 20 Rennen
23 36 Javier Tarancón Spanien3 von 20 Rennen
25 35 Kalle Kulmanen Finnland5 von 20 Rennen
26 31 Giovanni Venturini Italien3 von 20 Rennen
27 27 Petr Vlcek Tschechien3 von 20 Rennen
28 20 Adam Kout Tschechien2 von 20 Rennen
28 20 Kelvin Snoeks Niederlande2 von 20 Rennen
30 20 Miki Weckström Finnland2 von 20 Rennen
31 5 Craig Reiff Deutschland2 von 20 Rennen
32 1 Luciano Bacheta Großbritannien2 von 20 Rennen

Fahrerwertung (Klasse B)

Pos Punkte Fahrer Nation
1 371 Dear Schilling  5 Siege Dänemark19 von 20 Rennen
2 356 Johann Ledermair  4 Siege Österreich19 von 20 Rennen
3 332 Daniel Schilling  3 Siege Dänemark19 von 20 Rennen
4 305 Tony Kowalewski  2 Siege Deutschland19 von 20 Rennen
5 269 Frank Suntjens Niederlande18 von 20 Rennen
6 195 Kai Boller Deutschland16 von 20 Rennen
7 151 Michele di Martino Deutschland11 von 20 Rennen
8 142 Clemente Alessio Picariello  3 Siege Belgien6 von 20 Rennen
9 138 Leopold Lepa Ringbom  1 Sieg Finnland8 von 20 Rennen
10 117 David Palmi Tschechien8 von 20 Rennen
11 107 Richard Gonda Slowakei10 von 20 Rennen
12 97 Maurycy Kochanski Polen7 von 20 Rennen
13 94 Amir Mesny  1 Sieg Libanon5 von 20 Rennen
14 41 Attila Barta Ungarn3 von 20 Rennen
15 37 Antti Rammo Estland2 von 20 Rennen
16 36 Istvan Racz Ungarn3 von 20 Rennen
17 34 Sebastian von Gartzen Deutschland2 von 20 Rennen
18 25 Seweryn Szczepanik Polen2 von 20 Rennen
19 25 Norbert Kiss Ungarn3 von 20 Rennen
20 13 Bob Siska USA2 von 20 Rennen
21 12 Petr Vlcek Tschechien3 von 20 Rennen

2009   |    Übersicht aller Saisons   |    2011