Nordeuropäischer Formel Renault 2.0 Cup - Saison 2010

Nordeuropäischer Formel Renault 2.0 Cup - Saison 2010 Typ 3 Info

vorherige Saison: Nordeuropäischer Formel Renault 2.0 Cup 2009 2009   |    Übersicht aller Saisons Übersicht aller Saisons   |    2011

Der Formel Renault NEC 2010 war die fünfte Saison des nordeuropäischen Formel Renault 2.0 Cups.
Es wurden wieder Rennen an 8 Wochenenden ausgetragen, statt den Rennen in Finnland kam Brünn neu in den Kalender. Zum ersten Mal wurden teilweise drei statt wie bisher zwei Rennen pro Wochenende gefahren, die Gesamtzahl der Rennen stieg damit auf 20.

Wie auch im Formel Renault Eurocup wurde ein neues Fahrzeug von Barazi-Epsilon eingeführt. Die alten Tatuus Modelle konnten jedoch in der neu geschaffenen FR2000 Klasse weiterhin antreten.

Ludwig Ghidi siegte in der Gesamtwertung des NEC 2010, Dear Schilling in der FR2000 Klasse.

Top6 der Fahrerwertung:
Pos Punkte Fahrer Nation Foto
1.368Ludwig Ghidi  2 SiegeBelgienLudwig Ghidi
2.340Mikkel Mac  3 SiegeDänemarkMikkel Mac
3.304Jeroen Mul  2 SiegeNiederlandeJeroen Mul
4.267Liroy Stuart NiederlandeLiroy Stuart
5.223Sam Dejonghe BelgienSam Dejonghe
6.207Rogier de Wit NiederlandeRogier de Wit

vollständige Punktewertung

Klasse B:
Pos Punkte Fahrer Nation Foto
1.371Dear Schilling  5 SiegeDänemarkDear Schilling
2.356Johann Ledermair  4 SiegeÖsterreichJohann Ledermair
3.332Daniel Schilling  3 SiegeDänemarkDaniel Schilling
4.305Tony Kowalewski  2 SiegeDeutschlandTony Kowalewski
5.269Frank Suntjens NiederlandeFrank Suntjens
6.195Kai Boller DeutschlandKai Boller

vollständige Punktewertung

vorherige Saison: Nordeuropäischer Formel Renault 2.0 Cup 2009 2009   |    Übersicht aller Saisons Übersicht aller Saisons   |    2011