Dallara F305 - Spiess Opel:

Saison Team / Serie
Fahrer / Rennen / Wertung
2018 R-Tek Motorsport
Australische Formel 3 Meisterschaft, Klasse National
Roman Krumins (9 von 18 Rennen), 1.
3 Siege *
Gerrit Ruff (3 von 18 Rennen), 7.
1 Sieg *
Wilson Team Racing
Australische Formel 3 Meisterschaft, Klasse National
Shane Wilson (6 von 18 Rennen), 6. *
2017 R-Tek Motorsport
Australische Formel 3 Meisterschaft
Nathan Kumar (15 von 18 Rennen), 3.
R-Tek Motorsport
Australische Formel 3 Meisterschaft, Klasse National
Roman Krumins (15 von 18 Rennen), 1.
12 Siege
Wilson Team Racing
Australische Formel 3 Meisterschaft, Klasse National
Shane Wilson (18 von 18 Rennen), 2.
4 Siege
RMS Racing
Australische Formel 3 Meisterschaft, Klasse Trophy
Robert Sviderskas (3 von 18 Rennen)
2016 R-Tek Motorsport
Australische Formel 3 Meisterschaft, Klasse National
Nathan Kumar (17 von 21 Rennen), 2.
6 Siege

© Formula 3 Australia
Roman Krumins (8 von 21 Rennen), 3.
2014 R-Tek Motorsport
Australische Formel 3 Meisterschaft, Klasse National
Roland Legge (6 von 20 Rennen), 3.
1 Sieg
2009 Swiss Racing Team
Deutscher Formel-3-Cup
Max Nilsson (18 von 18 Rennen), 10.
2008 GU Racing
Deutscher Formel-3-Cup
Jens Höing (4 von 18 Rennen), 17.
2007 Rennsport Rössler
Deutscher Formel-3-Cup, Klasse Cup
Ross Zwolsman (4 von 18 Rennen), 16.
Ricardo Teixeira (2 von 18 Rennen)
Dominik Schraml (2 von 18 Rennen)
Swiss Racing Team
Britische Formel 3 Meisterschaft
Dominick Muermans (2 von 22 Rennen)

© SRO Ltd.
2006 Bordoli Motorsport
Formel 3 Euroserie
Natacha Gachnang (4 von 20 Rennen)

© Formula 3 Euro Series
Bordoli Motorsport
Deutscher Formel-3-Cup
Natacha Gachnang (14 von 20 Rennen), 13.
Jo Zeller Racing
Formel 3 Euroserie
Peter Elkmann (14 von 20 Rennen), 14.
1 Sieg

© Formula 3 Euro Series
Natacha Gachnang (4 von 20 Rennen)

© Formula 3 Euro Series
Jo Zeller Racing
BP Ultimate Formel 3 Masters (Einzelrennen)
Peter Elkmann

© Formula 3 Euro Series
Josef Kaufmann Racing
Deutscher Formel-3-Cup
Nicolas Hülkenberg (8 von 20 Rennen), 5.
1 Sieg
Kuhn Motorsport
Formel 3 Euroserie
Julia Kuhn (6 von 20 Rennen)
Rennsport Rössler
Deutscher Formel-3-Cup
Benjamin Leuchter (2 von 20 Rennen)
Swiss Racing Team
Deutscher Formel-3-Cup
Marcello Thomaz (8 von 20 Rennen), 12.
Max Nilsson (12 von 20 Rennen)
Hiroyuki Matsumura (6 von 20 Rennen), 21.
Dominik Schraml (4 von 20 Rennen), 16.
Swiss Racing Team
BP Ultimate Formel 3 Masters (Einzelrennen)
ISR Racing
Formel 3 Euroserie
Filip Salaquarda (20 von 20 Rennen)

© Formula 3 Euro Series
ISR Racing
BP Ultimate Formel 3 Masters (Einzelrennen)
Leipert Motorsport
Deutscher Formel-3-Cup
Norman Knop (19 von 20 Rennen), 25.
Van Amersfoort Racing
Formel 3 Euroserie
Recardo Bruins Choi (2 von 20 Rennen)

© Formula 3 Euro Series
Dominick Muermans (2 von 20 Rennen)

© Formula 3 Euro Series
Van Amersfoort Racing
Deutscher Formel-3-Cup
Dominick Muermans (18 von 20 Rennen), 23.
Recardo Bruins Choi (17 von 20 Rennen), 7.
Van Amersfoort Racing
BP Ultimate Formel 3 Masters (Einzelrennen)
2005 Fortec Motorsport
Britische Formel 3 Meisterschaft
Ronayne O'Mahony (20 von 22 Rennen), 14.
Yelmer Buurman (2 von 22 Rennen)
Mike Conway (22 von 22 Rennen), 3.
1 Sieg
James Walker (22 von 22 Rennen), 11.
1 Sieg
Fortec Motorsport
Marlboro Formel 3 Masters (Einzelrennen)
HBR Motorsport
Formel 3 Euroserie
Maximilian Götz (8 von 20 Rennen), 14.

© Formula 3 Euro Series
Danny Watts (2 von 20 Rennen)
Alejandro Nunez (20 von 20 Rennen), 21.

© Formula 3 Euro Series
HBR Motorsport
Britische Formel 3 Meisterschaft
Christopher Wassermann (2 von 22 Rennen)
Alejandro Nunez (4 von 22 Rennen)
HBR Motorsport
Marlboro Formel 3 Masters (Einzelrennen)
HBR Motorsport
Formel 3 Macau Grand Prix (Einzelrennen)
Filip Salaquarda

© Formula 3 Euro Series
Bas Leinders Racing
Deutscher Formel-3-Cup
Michael Herck (3 von 18 Rennen)
Bas Leinders Racing
Britische Formel 3 Meisterschaft
Michael Herck (5 von 22 Rennen)
Kuhn Motorsport
Formel 3 Euroserie
Julia Kuhn (2 von 20 Rennen)

© Formula 3 Euro Series
Menu Motorsport
Britische Formel 3 Meisterschaft
Stephen Jelley (22 von 22 Rennen), 12.
Menu Motorsport
Marlboro Formel 3 Masters (Einzelrennen)
Menu Motorsport
Formel 3 Macau Grand Prix (Einzelrennen)
Prema Powerteam
Formel 3 Euroserie
Franck Perera (20 von 20 Rennen), 4.

© Formula 3 Euro Series
Marco Bonanomi (19 von 20 Rennen), 11.

© Formula 3 Euro Series
Gregory Franchi (19 von 20 Rennen), 17.

© Formula 3 Euro Series
Prema Powerteam
Marlboro Formel 3 Masters (Einzelrennen)
Prema Powerteam
Formel 3 Macau Grand Prix (Einzelrennen)
Franck Perera

© Formula 3 Euro Series
Signature
Formel 3 Euroserie
James Rossiter (20 von 20 Rennen), 7.
1 Sieg

© Formula 3 Euro Series
Loic Duval (19 von 20 Rennen), 6.

© Formula 3 Euro Series
Guillaume Moreau (20 von 20 Rennen), 8.
1 Sieg

© Formula 3 Euro Series
Signature
Marlboro Formel 3 Masters (Einzelrennen)
Loic Duval

© Formula 3 Euro Series
James Rossiter

© Formula 3 Euro Series
Signature
Formel 3 Macau Grand Prix (Einzelrennen)
Guillaume Moreau

© Formula 3 Euro Series
Swiss Racing Team
Formel 3 Macau Grand Prix (Einzelrennen)
Holzer Rennsport
Formel 3 Euroserie
Thomas Holzer (20 von 20 Rennen)

© Formula 3 Euro Series
Holzer Rennsport
Marlboro Formel 3 Masters (Einzelrennen)
Thomas Holzer

© Formula 3 Euro Series
ISR Racing
Formel 3 Euroserie
Filip Salaquarda (20 von 20 Rennen)

© Formula 3 Euro Series
Team Rosberg
Formel 3 Euroserie
Giedo van der Garde (20 von 20 Rennen), 9.

© Formula 3 Euro Series
Kohei Hirate (20 von 20 Rennen), 12.

© Formula 3 Euro Series
Team Rosberg
Marlboro Formel 3 Masters (Einzelrennen)
Kohei Hirate

© Formula 3 Euro Series
Team Rosberg
Formel 3 Macau Grand Prix (Einzelrennen)
Kohei Hirate

© Formula 3 Euro Series
RZ Racing
Formel 3 Euroserie
Ross Zwolsman (8 von 20 Rennen), 20.
RZ Racing
Marlboro Formel 3 Masters (Einzelrennen)

Legende:

* Zwischenstände während einer laufenden Saison sind kursiv.