Dick Barbour Racing:

Saison Serie / Klasse
Fahrzeug / Fahrer / Wertung / Rennen
2001 Amerikanische LeMans Serie, Klasse LMP675
Reynard 01Q - Judd
Didier de Radigues, 1. (8 von 10 Rennen)
7 Siege
Reynard 01Q - Judd
Milka Duno, 2. (7 von 10 Rennen)
4 Siege
Reynard 01Q - Judd
John Graham, 3. (7 von 10 Rennen)
3 Siege
Reynard 01Q - Judd
Scott Maxwell, 8. (2 von 10 Rennen)
1 Sieg
Reynard 01Q - Judd
Bruno Lambert, 6. (3 von 10 Rennen)
2 Siege
Reynard 01Q - Judd
Eric van de Poele, 12. (2 von 10 Rennen)
2 Siege
Europäische LeMans Serie, Klasse LMP675
Reynard 01Q - Judd
Eric van de Poele, 7. (2 von 7 Rennen)
1 Sieg
Reynard 01Q - Judd
Didier de Radigues, 1. (3 von 7 Rennen)
2 Siege
Reynard 01Q - Judd
Earl Goddard, 11. (1 von 7 Rennen)
1 Sieg
Reynard 01Q - Judd
Bruno Lambert (1 von 7 Rennen)
1 Sieg
Amerikanische LeMans Serie, Klasse GT
Porsche 911 GT3-R (996)
Randy Wars, 18. (6 von 10 Rennen)
Porsche 911 GT3-R (996)
Sam Hancock, 70. (1 von 10 Rennen)
2000 Amerikanische LeMans Serie, Klasse GT
Porsche 911 GT3-R (996)
Sascha Maassen, 3. (12 von 12 Rennen)
5 Siege
Porsche 911 GT3-R (996)
Bob Wollek, 4. (12 von 12 Rennen)
5 Siege
Porsche 911 GT3-R (996)
Dirk Müller, 1. (12 von 12 Rennen)
4 Siege
Porsche 911 GT3-R (996)
Lucas Luhr, 2. (12 von 12 Rennen)
4 Siege
Porsche 911 GT3-R (996)
Randy Wars, 49. (4 von 12 Rennen)
Porsche 911 GT3-R (996)
John Graham, 43. (1 von 12 Rennen)
Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse GTU
Porsche 911 GT3-R (996)
Dirk Müller, 132. (1 von 10 Rennen)
Porsche 911 GT3-R (996)
Lucas Luhr, 19. (1 von 10 Rennen)
Porsche 911 GT3-R (996)
Bob Wollek, 132. (1 von 10 Rennen)

Legende:

* Zwischenstände während einer laufenden Saison sind kursiv.