Nordeuropäischer Formel Renault 2.0 Cup - Saison 2006

Nordeuropäischer Formel Renault 2.0 Cup - Saison 2006 Typ 3 Info

vorherige Saison: Deutsche Formel Renault 2.0 2005 2005   |    Übersicht aller Saisons Übersicht aller Saisons   |    2007

2006 war die erste Saison des Nordeuropäischen Formel Renault 2.0 Cups, entstanden aus dem Zusammenschluss der deutschen und niederländischen Formel Renault.
Es wurden 16 Rennen an 8 Rennwochenenden ausgetragen, die Rennen fanden in Deutschland (Oschersleben, Nürburgring), den Niederlanden (Zandvoort, Assen) sowie in Belgien (Spa), Schweden (Anderstorp) und Österreich (Salzburg) statt.
Filipe Albuquerque gewann den NEC-Cup 2006 vor Chris van der Drift und Xavier Maassen.

Top6 der Fahrerwertung:
Pos Punkte Fahrer Nation Foto
1.312Filipe Miguel Albuquerque  4 SiegePortugalFilipe Miguel Albuquerque
2.267Chris van der Drift  4 SiegeNeuseelandNiederlandeChris van der Drift
3.252Xavier Maassen  2 SiegeNiederlandeXavier Maassen
4.206Mervyn Kool  1 SiegNiederlandeMervyn Kool
5.184John Michael Edwards  1 SiegUSAJohn Michael Edwards
6.175Mihai Marinescu RumänienMihai Marinescu

vollständige Punktewertung

vorherige Saison: Deutsche Formel Renault 2.0 2005 2005   |    Übersicht aller Saisons Übersicht aller Saisons   |    2007