Michele Merendino: Rennfahrer-Biographie - Karriere und Erfolge

Italien Michele Merendino
Speedsport Magazine Rennfahrer Datenbank

Michele Merendino - Karriere und Erfolge:

Nation: Italien
Geburtstag : 05.05.1970
Geburtsort: Palermo

Saison   Serie / Klasse Wertung Team / Fahrzeug / Rennen  
2013 GT Internationale GTSprint Serie, Klasse GTS3 27.
2012 GT Internationale GTSprint Serie, Klasse GTS3 5.
2011 GT Internationale GTSprint Serie, Klasse GTS3 6.
2010 GT Superstars GT Sprint, Klasse GTCup 21.
2007   Italienische Prototypen Serie, 1.
2006 F.2 Internationales Formel 3000 Masters 18.
2005   Italienische Sportprototypen
2004   Italienische Sportprototypen
2003 GT Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse GT
  GrandAm Serie, GT (ein Rennen)
2002 GT FIA GT Meisterschaft, Klasse N-GT
2001   24 Stunden vom Nürburgring, Class N-Sieger
2000   Italienische Sportprototypen (Lucchini)
1994   Italienische Formel 3, 10.
1993   Italienische Formel 2000, Meister
1992   Italienische Formel 3
1991   Italienische Formel Alfa Boxer, 3.
1990   Italienische Formel Alfa Boxer, 3.
1989   Italienische Formel Alfa Boxer
1988   Kartsport
Legende :

Zwischenstände während der laufenden Saison.
Siege und Top-Platzierungen in der Saisontabelle sind hervorgehoben.
Bei Teilnahme an mehreren Serien in einer Saison steht die chronologisch spätere Teilnahme immer oben.