Bruno Senna - Karriere und Erfolge:

Saison   Serie / Klasse Wertung Team / Fahrzeug / Rennen
2018-2019 SP FIA Langstrecken Weltmeisterschaft, Klasse LM P1 * 10. *
2018 SP 24 Stunden von LeMans, Klasse LM P1 * (Einzelrennen) 4. *
SP Europäische LeMans Serie, Klasse LM P2 * 54. *
SP IMSA Sportwagen Meisterschaft, Klasse P * 49. *
2017 SP 24 Stunden von LeMans, Klasse LM P2 (Einzelrennen) 14.
SP FIA Langstrecken Weltmeisterschaft, Klasse LM P2 1.
Rebellion Racing, Oreca 07 - Gibson
(9 von 9 Rennen)
4 Siege
SP IMSA Sportwagen Meisterschaft, Klasse P 24.
2016 GT Blancpain GT Serie Langstrecken Cup, Klasse PRO Cup
Garage 59, McLaren 650S GT3
(1 von 5 Rennen)
SP 24 Stunden von LeMans, Klasse LM P2 (Einzelrennen) 10.
SP FIA Langstrecken Weltmeisterschaft, Klasse LM P2 4.
Morand Racing, Ligier JS P2 - Nissan
(9 von 9 Rennen)
2 Siege
2015-2016 F.3 FIA Formel E Meisterschaft 11.
Mahindra Racing, Spark SRT 01E - Mahindra
(10 von 10 Rennen)

© Formula E
2015 GT Blancpain Langstrecken Serie, Klasse PRO Cup 51.
Von Ryan Racing, McLaren 650S GT3
(4 von 5 Rennen)

© SRO
TW Brasilianische Stock Car
Mico's Racing, Peugeot 408 V8
(1 von 21 Rennen)

© StockCar Image Bank
2014-2015 F.3 FIA Formel E Meisterschaft 10.
Mahindra Racing, Spark SRT 01E - McLaren
(11 von 11 Rennen)

© Formula E
2014 GT 24 Stunden von LeMans, Klasse GTE Pro (Einzelrennen) 6.
GT FIA Langstrecken Weltmeisterschaft, Klasse GTE Pro 17.
TW Brasilianische Stock Car
Mico's Racing, Peugeot 408 V8
(1 von 21 Rennen)

© StockCar Image Bank
2013 TW Brasilianische Stock Car
A.Mattheis Motorsport, Peugeot 408 V8
(1 von 12 Rennen)

© StockCar Image Bank
GT FIA Langstrecken Weltmeisterschaft, Klasse GTE Am 39.
GT Blancpain Langstrecken Serie, Klasse PRO Cup 73.
Von Ryan Racing, McLaren MP4-12C GT3
(1 von 5 Rennen)

© Blancpain Endurance Series
GT 24 Stunden von LeMans, Klasse GTE Pro (Einzelrennen)
GT FIA Langstrecken Weltmeisterschaft, Klasse GTE Pro 11.
Aston Martin Racing, Aston Martin V8 Vantage GT2
(7 von 8 Rennen)
2 Siege

© fiawec.com
GT Amerikanische LeMans Serie, Klasse GT
2012 F.1 FIA Formel 1 Weltmeisterschaft 16.
Williams, Williams FW34 - Renault
(20 von 20 Rennen)

© williamsf1.com
2011 F.1 FIA Formel 1 Weltmeisterschaft 18.
Lotus Renault GP, Renault R31
(8 von 19 Rennen)

© Lotus F1 Team
Team Lotus
(Testfahrer, 1 Einsätze im freien Training
2010 F.1 FIA Formel 1 Weltmeisterschaft
2009 SP 24 Stunden von LeMans, Klasse P1 (Einzelrennen)
SP LeMans Serie (LMS), Klasse P1 16.
Team Oreca, Courage LC70 - AIM
(1 von 5 Rennen)

© ACO/DPPI
Team Oreca, Oreca 01 - AIM
(2 von 5 Rennen)

© ACO/DPPI
2008 F.2 GP2 Serie 2.
iSport International, Dallara GP2/08 - Renault
(20 von 20 Rennen)
2 Siege

© GP2 media service
2007-2008 F.2 GP2 Asia 5.
iSport International, Dallara GP2/05 - Renault
(9 von 10 Rennen)

© GP2 media service
2007 F.3 Formel 3 Macau Grand Prix (Einzelrennen)
F.2 GP2 Serie 8.
Arden International, Dallara GP2/05 - Renault
(21 von 21 Rennen)
1 Sieg

© GP2 media service
2006 F.3 BP Ultimate Formel 3 Masters (Einzelrennen) 7.
MP Porsche Supercup
F.3 Britische Formel 3 Meisterschaft 3.
F.3 Australische Formel 3 Meisterschaft
2005 F.3 Formel 3 Macau Grand Prix (Einzelrennen)
F.3 Marlboro Formel 3 Masters (Einzelrennen)
F.3 Britische Formel 3 Meisterschaft 10.
2004 F.4 Formel BMW Großbritannien 21.
  UK Formel BMW (einige Rennen)

Legende:

* Zwischenstände während einer laufenden Saison sind kursiv.

Siege und Top6-Punkte-Platzierungen sind fett hervorgehoben.

Bei Teilnahme an mehreren Serien in einer Saison, steht die chronologisch spätere Teilnahme immer oben.