Chris Goodwin: Rennfahrer-Biographie - Karriere und Erfolge

Großbritannien Chris Goodwin
Speedsport Magazine Rennfahrer Datenbank

Chris Goodwin - Karriere und Erfolge:

Nation: Großbritannien
Geburtstag : 10.04.1967
Geburtsort: London

Saison   Serie / Klasse Wertung Team / Fahrzeug / Rennen  
2020 GT
1.
2019 GT
3.
2018 GT
3.
Garage 59 , McLaren 650S GT3
5 von 5 Rennen 2 Siege
2017 GT
22.
GT
30.
2013 GT
73.
McLaren MP4-12C GT3
2012 GT
38.
McLaren MP4-12C GT3
GT
2011 GT
GT
2009 GT
25.
GT
2004 GT
19.
2003 GT
36.
2002 TW
2001 GT
6.
Ray Mallock Limited , Saleen S7-R
3 von 7 Rennen 2 Siege
  Days of Thunder Serie
2000   Britische GT Meisterschaft (Porsche, ein Rennen)
1999   Britische GT Meisterschaft, Meister (AM-McLaren)
  Amerikanische LeMans Serie (ein Rennen)
1998   Britische Tourenwagen (Nissan Testfahrer)
1997 GT
26.
  Britische GT Meisterschaft (Parabolica-McLaren)
1996   BPR GT Serie (Lotus)
1995   BPR GT Serie (Lotus, ein Rennen)
1994   Britische Tourenwagen, 3. (Vauxhall)
  Italienische CIVT Serie Group N (Ford)
1993   Britische Tourenwagen (Vauxhall)
  Britische Produktionswagen (Saab)
1992   Britische Formel Vauxhall
  Britische Produktionswagen (Saab, einige Rennen)
1991   Britische Formel 3000 (Madgwick)
1990   Britische Formel Renault
1989   Britische Formel Ford


Copyright Fotos: (1) © Blancpain Endurance Series, (2) © SRO

Legende :

Zwischenstände während der laufenden Saison.
Siege und Top-Platzierungen in der Saisontabelle sind hervorgehoben.
Bei Teilnahme an mehreren Serien in einer Saison steht die chronologisch spätere Teilnahme immer oben.

F.1 : Formelsport Stufe 1
F.2 : Formelsport Stufe 2
F.3 : Formelsport Stufe 3
F.4 : Formelsport Stufe 4
SP : Sportwagen Prototypen
GT : Sportwagen GT
TW : Tourenwagen
MP : Markenpokale