Takayuki Aoki: Rennfahrer-Biographie - Karriere und Erfolge

Japan Takayuki Aoki
Speedsport Magazine Rennfahrer Datenbank

Takayuki Aoki - Karriere und Erfolge:

Nation: Japan
Geburtstag : 26.10.1972
Geburtsort: Shiga

Saison   Serie / Klasse Wertung Team / Fahrzeug / Rennen  
2019 GT
45.
2018 GT
2017 GT
2016 GT
42.
2015 GT
2014 GT
25.
JLOC , Lamborghini Gallardo LP600+
8 von 8 Rennen 1 Sieg
2013 GT
24.
2012 GT
13.
Lamborghini Gallardo LP600+
2011 GT
29.
2009 TW
BMW 320si (E90)
GT
9.
GT
7.
Team Daishin , Ferrari F430 GT2
9 von 9 Rennen 2 Siege
2008 TW
BMW 320si (E90)
GT
8.
2007 GT
37.
2006 GT
14.
2005 GT
9.
Mola , Nissan Fairlady Z (Z33)
8 von 8 Rennen 1 Sieg
2004 GT
9.
  Japanische N1 Langstrecken Serie
2003 GT
6.
Racing Project Bandoh , Toyota MR-S
7 von 8 Rennen 2 Siege
  Japanische N1 Langstrecken Serie
2002 GT
9.
Team Daishin , Nissan Silvia (S15)
8 von 8 Rennen 1 Sieg
  Japanische N1 Langstrecken Serie
2001 GT
1.
Team Daishin , Nissan Silvia (S15)
7 von 7 Rennen 2 Siege
2000   Japanische GT Serie, GT300-4.
  Japanische N1 Langstrecken Serie
1999   Japanische Formel Dream
1998   Japanische GT Serie, GT300-6.
  Japanische N1 Langstrecken Serie
1997   Japanische N1 Langstrecken Serie
  Japanische Formel 4
1995   Japanische Formel Junior 1600


Copyright Fotos: (1) © SUPERGT.net, (2) © fiawtcc.com, (3) © fiawtcc.com

Legende :

Zwischenstände während der laufenden Saison.
Siege und Top-Platzierungen in der Saisontabelle sind hervorgehoben.
Bei Teilnahme an mehreren Serien in einer Saison steht die chronologisch spätere Teilnahme immer oben.

F.1 : Formelsport Stufe 1
F.2 : Formelsport Stufe 2
F.3 : Formelsport Stufe 3
F.4 : Formelsport Stufe 4
SP : Sportwagen Prototypen
GT : Sportwagen GT
TW : Tourenwagen
MP : Markenpokale