Seiji Ara - Karriere und Erfolge:

Saison   Serie / Klasse Wertung Team / Fahrzeug / Rennen
2017 GT Japanische Super GT Serie , Klasse GT 300 26.
Studie, BMW M6 GT3 (F12)
(8 von 8 Rennen)
2016 GT Japanische Super GT Serie, Klasse GT 300 27.
Studie, BMW M6 GT3 (F12)
(7 von 8 Rennen)
2015 GT Japanische Super GT Serie, Klasse GT 300 11.
Studie, BMW Z4 GT3 (E89)
(8 von 8 Rennen)
2014 GT Japanische Super GT Serie, Klasse GT300 5.
Studie, BMW Z4 GT3 (E89)
(8 von 8 Rennen)

© SUPERGT.net
2013 GT Japanische Super GT Serie, Klasse GT500 28.
2012 GT Blancpain Langstrecken Serie, Klasse PRO Cup 54.
SP 24 Stunden von LeMans, Klasse P1 (Einzelrennen) 9.
GT Japanische Super GT Serie, Klasse GT500 16.
Racing Project Bandoh, Lexus SC430
(9 von 9 Rennen)

© SUPERGT.net
2011 GT Japanische Super GT Serie, Klasse GT 500 25.
Racing Project Bandoh, Lexus SC430
(9 von 9 Rennen)

© SUPERGT.net
2010 GT FIA GT1 Weltmeisterschaft 54.
Swiss Racing Team, Nissan GT-R (R35 GT1)
(20 von 20 Rennen)

© gt1world.com
2009 TW FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft
Wiechers Sport, BMW 320si (E90)
(2 von 24 Rennen)

© fiawtcc.com
SP 24 Stunden von LeMans, Klasse P2 (Einzelrennen)
GT Japanische Super GT Serie, Klasse GT 500 13.
Kondo Racing, Nissan GT-R CBA (R35)
(9 von 9 Rennen)
1 Sieg
2008 F.2 Formel Nippon 14.
Team TOM's, Lola FN06 - Toyota
(11 von 11 Rennen)
1 Sieg
GT Japanische Super GT Serie, Klasse GT500 24.
Kondo Racing, Nissan GT-R CBA (R35)
(9 von 9 Rennen)
1 Sieg
2007 SP 24 Stunden von LeMans, Klasse LMP1 (Einzelrennen)
F.2 Formel Nippon 11.
GT Japanische Super GT Serie, Klasse GT500 19.
2006 GT Japanische Super GT Serie, Klasse GT500 27.
F.2 Formel Nippon
2005 SP 24 Stunden von LeMans, Klasse LMP1 (Einzelrennen)
SP LeMans Langstrecken Serie (LMES), Klasse LMP1 24.
Jim Gainer, Dome S101HB - Mugen
(1 von 5 Rennen)

© ACO/DPPI
GT Japanische Super GT Serie, Klasse GT500 32.
Kraft, Toyota Supra (A80)
(8 von 8 Rennen)
2004 SP 24 Stunden von LeMans, Klasse LMP1 (Einzelrennen) 1.
SP LeMans Langstrecken Serie (LMES), Klasse LMP1 5.
Team Goh, Audi R8
(4 von 4 Rennen)

© ACO/DPPI
GT Japanische GT Meisterschaft, Klasse GT500 9.
Team Cerumo, Toyota Supra (A80)
(7 von 7 Rennen)
1 Sieg
2003 SP FIA Sportwagen Meisterschaft, Klasse SR1 8.
Team Goh, Audi R8
(1 von 7 Rennen)
1 Sieg
GT Japanische GT Meisterschaft, Klasse GT500 22.
2002 GT Japanische GT Meisterschaft, Klasse GT500 24.
F.2 Formel Nippon 11.
2001 GT Japanische GT Meisterschaft, Klasse GT500 29.
F.2 Formel Nippon 12.
Team Cerumo, Reynard 99L - Mugen
(10 von 10 Rennen)
GT Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse GTS
2000   Japanische Formel 3, 3.
  Japanische GT Serie, 21. (TOMs-Toyota)
1999   Japanische Formel 3, 6. (Toms)
1998   Japanische Formel 3 (einige Rennen)
1997   Japanische Formel 4, 2.
1996   Barber Dodge Pro Serie
1995   US Barber Race Series Eastern, 4.
1994   Japanischer Volkswagen Cup, Meister
1993   Kartsport
1992   Kartsport
1991   Kartsport

Legende:

* Zwischenstände während einer laufenden Saison sind kursiv.

Siege und Top6-Punkte-Platzierungen sind fett hervorgehoben.

Bei Teilnahme an mehreren Serien in einer Saison, steht die chronologisch spätere Teilnahme immer oben.