Team TOM's:

Saison Serie / Klasse
Fahrzeug / Fahrer / Wertung / Rennen
2018 Japanische Super Formel Meisterschaft *
Japanische Formel 3 Meisterschaft *
Dallara F312 - TOM's Toyota
Sho Tsuboi, 1. (4 von 19 Rennen)
4 Siege *
2017 Formel 3 Macau Grand Prix (Einzelrennen)
Japanische Super Formel Meisterschaft
Dallara SF14 - Toyota
Kazuki Nakajima, 5. (7 von 7 Rennen)
1 Sieg
Dallara SF14 - Toyota
Andre Lotterer, 6. (7 von 7 Rennen)
1 Sieg
Japanische Super GT Serie , Klasse GT 500
Lexus LC 500 GT500
Ryo Hirakawa, 1. (8 von 8 Rennen)
2 Siege
Lexus LC 500 GT500
Nicholas Cassidy, 1. (8 von 8 Rennen)
2 Siege
Lexus LC 500 GT500
Kazuki Nakajima, 10. (7 von 8 Rennen)
1 Sieg
Lexus LC 500 GT500
James Rossiter, 9. (8 von 8 Rennen)
1 Sieg
Lexus LC 500 GT500
Daisuke Ito, 32. (1 von 8 Rennen)
Japanische Formel 3 Meisterschaft
Dallara F312 - TOM's Toyota
Sho Tsuboi, 2. (20 von 20 Rennen)
9 Siege
2016 Formel 3 Macau Grand Prix (Einzelrennen)
Japanische Super Formel Meisterschaft
Japanische Formel 3 Meisterschaft
Dallara F312 - TOM's Toyota
Kenta Yamashita, 1. (17 von 17 Rennen)
7 Siege
Japanische Super GT Serie, Klasse GT 500
Lexus RC F 2.0T
Ryo Hirakawa, 17. (8 von 8 Rennen)
Lexus RC F 2.0T
James Rossiter, 17. (8 von 8 Rennen)
Lexus RC F 2.0T
Daisuke Ito, 9. (8 von 8 Rennen)
Lexus RC F 2.0T
Nicholas Cassidy, 9. (8 von 8 Rennen)
2015 Formel 3 Macau Grand Prix (Einzelrennen)
Japanische Super Formel Meisterschaft
Dallara SF14 - Toyota
Andre Lotterer, 3. (8 von 8 Rennen)
3 Siege
Dallara SF14 - Toyota
Kazuki Nakajima, 2. (7 von 8 Rennen)
1 Sieg
Japanische Formel 3 Meisterschaft
Dallara F312 - TOM's Toyota
Nicholas Cassidy, 1. (17 von 17 Rennen)
7 Siege
Dallara F312 - TOM's Toyota
Kenta Yamashita, 2. (17 von 17 Rennen)
5 Siege
Japanische Formel 3 Meisterschaft, Klasse National
Dallara F305 - TOM's Toyota
Ryo Ogawa, 1. (17 von 17 Rennen)
14 Siege
Japanische Super GT Serie, Klasse GT 500
Lexus RC F 2.0T
Andrea Caldarelli, 10. (8 von 8 Rennen)
2 Siege
Lexus RC F 2.0T
Ryo Hirakawa, 9. (8 von 8 Rennen)
2 Siege
Lexus RC F 2.0T
Daisuke Ito, 13. (8 von 8 Rennen)
1 Sieg
Lexus RC F 2.0T
James Rossiter, 13. (8 von 8 Rennen)
1 Sieg
2014 Formel 3 Macau Grand Prix (Einzelrennen)
Japanische Super Formel Meisterschaft
Dallara SF14 - Toyota
Kazuki Nakajima, 1. (9 von 9 Rennen)
2 Siege
Dallara SF14 - Toyota
Andre Lotterer, 3. (8 von 9 Rennen)
2 Siege
Japanische Formel 3 Meisterschaft
Dallara F312 - TOM's Toyota
Kenta Yamashita, 2. (15 von 15 Rennen)
2 Siege
Dallara F312 - TOM's Toyota
Takamoto Katsuta, 4. (15 von 15 Rennen)
2 Siege
Japanische Super GT Serie, Klasse GT500

© SUPERGT.net
Lexus RC F 2.0T
Andrea Caldarelli, 3. (8 von 8 Rennen)
1 Sieg

© SUPERGT.net
Lexus RC F 2.0T
Daisuke Ito, 3. (8 von 8 Rennen)
1 Sieg
Lexus RC F 2.0T
James Rossiter, 5. (8 von 8 Rennen)
2 Siege
Lexus RC F 2.0T
Kazuki Nakajima, 7. (6 von 8 Rennen)
2 Siege
Lexus RC F 2.0T
Ryo Hirakawa, 33. (2 von 8 Rennen)
2013 Formel 3 Macau Grand Prix (Einzelrennen)
Japanische Super Formel Meisterschaft
Swift SF13 - Toyota
James Rossiter, 16. (3 von 8 Rennen)
Swift SF13 - Toyota
Andre Lotterer, 2. (5 von 8 Rennen)
2 Siege
Swift SF13 - Toyota
Kazuki Nakajima, 4. (8 von 8 Rennen)
2 Siege
Japanische Formel 3 Meisterschaft

© Japan Formula3 Association
Dallara F312 - TOM's Toyota
Takamoto Katsuta, 2. (14 von 15 Rennen)
2 Siege

© Japan Formula3 Association
Dallara F312 - TOM's Toyota
Yuichi Nakayama, 1. (13 von 15 Rennen)
11 Siege
Japanische Formel 3 Meisterschaft, Klasse National

© Japan Formula3 Association
Dallara F305 - TOM's Toyota
Nanin Indra-Payoong, 2. (15 von 15 Rennen)
4 Siege
Japanische Super GT Serie, Klasse GT500

© SUPERGT.net
Lexus SC430
Daisuke Ito, 15. (9 von 9 Rennen)

© SUPERGT.net
Lexus SC430
Andrea Caldarelli, 16. (9 von 9 Rennen)

© SUPERGT.net
Lexus SC430
Kazuki Nakajima, 5. (9 von 9 Rennen)
2 Siege

© SUPERGT.net
Lexus SC430
James Rossiter, 6. (9 von 9 Rennen)
2 Siege
2012 Formel 3 Macau Grand Prix (Einzelrennen)
Japanische Super GT Serie, Klasse GT500
Lexus SC430
Richard Lyons, 31. (1 von 9 Rennen)

© SUPERGT.net
Lexus SC430
Kazuki Nakajima, 13. (9 von 9 Rennen)

© SUPERGT.net
Lexus SC430
Loic Duval, 20. (8 von 9 Rennen)
Formel Nippon
Swift FN09 - Toyota
Kazuki Nakajima, 1. (9 von 9 Rennen)
2 Siege
Swift FN09 - Toyota
Andre Lotterer, 4. (9 von 9 Rennen)
2 Siege
Japanische Formel 3 Meisterschaft

© Japan Formula3 Association
Dallara F312 - TOM's Toyota
Richard Bradley, 4. (15 von 15 Rennen)

© Japan Formula3 Association
Dallara F312 - TOM's Toyota
Yuichi Nakayama, 2. (15 von 15 Rennen)
6 Siege
Japanische Formel 3 Meisterschaft, Klasse National

© Japan Formula3 Association
Dallara F305 - TOM's Toyota
Takamoto Katsuta, 3. (15 von 15 Rennen)
1 Sieg
2011 Formel 3 Macau Grand Prix (Einzelrennen)
Formel Nippon
Swift FN09 - Toyota
Kazuki Nakajima, 2. (8 von 8 Rennen)
1 Sieg
Swift FN09 - Toyota
Andre Lotterer, 1. (7 von 8 Rennen)
5 Siege
Japanische Formel 3 Meisterschaft

© Japan Formula3 Association
Dallara F308 - TOM's Toyota
Richard Bradley, 5. (14 von 14 Rennen)

© Japan Formula3 Association
Dallara F308 - TOM's Toyota
Naoya Gamou, 4. (14 von 14 Rennen)
1 Sieg
Japanische Formel 3 Meisterschaft, Klasse National

© Japan Formula3 Association
Dallara F305 - TOM's Toyota
Yuichi Nakayama, 3. (14 von 14 Rennen)
3 Siege
Japanische Super GT Serie, Klasse GT 500
Lexus SC430
Andre Lotterer, 15. (9 von 9 Rennen)
Lexus SC430
Kazuki Nakajima, 15. (9 von 9 Rennen)
2010 Formel 3 Macau Grand Prix (Einzelrennen)
Formel Nippon
Swift FN09 - Toyota
Kazuya Oshima, 6. (8 von 8 Rennen)
1 Sieg
Swift FN09 - Toyota
Andre Lotterer, 2. (8 von 8 Rennen)
1 Sieg
Japanische Formel 3 Meisterschaft
Dallara F308 - TOM's Toyota
Rafael Suzuki, 3. (14 von 16 Rennen)
3 Siege
Dallara F308 - TOM's Toyota
Yuji Kunimoto, 1. (16 von 16 Rennen)
10 Siege
Japanische Formel 3 Meisterschaft, Klasse National
Dallara F305 - TOM's Toyota
Naoya Gamou, 2. (16 von 16 Rennen)
8 Siege
Japanische Super GT Serie, Klasse GT 500
Lexus SC430
Juichi Wakisaka, 3. (8 von 9 Rennen)
1 Sieg
Lexus SC430
Andre Lotterer, 3. (8 von 9 Rennen)
1 Sieg
2009 Formel 3 Macau Grand Prix (Einzelrennen)
Formel Nippon
Swift FN09 - Toyota
Andre Lotterer, 3. (8 von 8 Rennen)
1 Sieg
Japanische Formel 3 Meisterschaft
Dallara F308 - TOM's Toyota
Yuji Kunimoto, 3. (16 von 16 Rennen)
4 Siege
Dallara F308 - TOM's Toyota
Takuto Iguchi, 2. (16 von 16 Rennen)
5 Siege
Dallara F308 - TOM's Toyota
Marcus Ericsson, 1. (16 von 16 Rennen)
5 Siege
Japanische Super GT Serie, Klasse GT 500
Lexus SC430
Juichi Wakisaka, 1. (9 von 9 Rennen)
1 Sieg
Lexus SC430
Andre Lotterer, 1. (9 von 9 Rennen)
1 Sieg
2008 Formel 3 Macau Grand Prix (Einzelrennen)
Formel Nippon
Lola FN06 - Toyota
Seiji Ara, 14. (11 von 11 Rennen)
1 Sieg
Lola FN06 - Toyota
Andre Lotterer, 3. (11 von 11 Rennen)
Japanische Formel 3 Meisterschaft
Dallara F308 - TOM's Toyota
Takuto Iguchi, 3. (18 von 18 Rennen)
3 Siege
Dallara F308 - TOM's Toyota
Keisuke Kunimoto, 2. (18 von 18 Rennen)
3 Siege
Dallara F308 - TOM's Toyota
Carlo van Dam, 1. (18 von 18 Rennen)
9 Siege
Japanische Formel 3 Meisterschaft, Klasse National
Dallara F305 - TOM's Toyota
Hideki Yamauchi, 1. (18 von 18 Rennen)
8 Siege
Japanische Super GT Serie, Klasse GT500
Lexus SC430
Andre Lotterer, 5. (9 von 9 Rennen)
Lexus SC430
Juichi Wakisaka, 5. (9 von 9 Rennen)
Lexus SC430
Carlo van Dam, 33. (1 von 9 Rennen)
2007 Formel 3 Macau Grand Prix (Einzelrennen)

© Formula 3 Euro Series
Dallara F305 - TOM's Toyota
Oliver Jarvis
Sieg
Formel Nippon
Lola FN06 - Toyota
Seiji Ara, 11. (9 von 9 Rennen)
Lola FN06 - Toyota
Andre Lotterer, 5. (9 von 9 Rennen)
1 Sieg
Japanische Formel 3 Meisterschaft
Dallara F305 - TOM's Toyota
Hiroaki Ishiura, 4. (20 von 20 Rennen)
2 Siege
Dallara F305 - TOM's Toyota
Kazuya Oshima, 1. (20 von 20 Rennen)
6 Siege
Dallara F305 - TOM's Toyota
Oliver Jarvis, 3. (20 von 20 Rennen)
3 Siege
Japanische Super GT Serie, Klasse GT500
Lexus SC430
Juichi Wakisaka, 11. (9 von 9 Rennen)
1 Sieg
Lexus SC430
Andre Lotterer, 11. (9 von 9 Rennen)
1 Sieg
Lexus SC430
Oliver Jarvis, 29. (1 von 9 Rennen)
1 Sieg
2006 Formel 3 Macau Grand Prix (Einzelrennen)
Formel Nippon
Lola FN06 - Toyota
Andre Lotterer, 3. (9 von 9 Rennen)
2 Siege
Japanische Formel 3 Meisterschaft
Dallara F305 - TOM's Toyota
Kazuya Oshima, 2. (18 von 18 Rennen)
3 Siege
Dallara F305 - TOM's Toyota
Adrian Sutil, 1. (18 von 18 Rennen)
5 Siege
Japanische Super GT Serie, Klasse GT500
Lexus SC430
Juichi Wakisaka, 1. (9 von 9 Rennen)
1 Sieg
Lexus SC430
Andre Lotterer, 1. (9 von 9 Rennen)
1 Sieg
Lexus SC430
Adrian Sutil, 39. (1 von 9 Rennen)
2005 Formel 3 Macau Grand Prix (Einzelrennen)
Japanische Formel 3 Meisterschaft
Dallara F305 - TOM's Toyota
Kazuki Nakajima, 2. (20 von 20 Rennen)
2 Siege
Japanische Super GT Serie, Klasse GT500
Toyota Supra (A80)
Tatsuya Kataoka, 13. (8 von 8 Rennen)
1 Sieg
Toyota Supra (A80)
Sakon Yamamoto, 13. (8 von 8 Rennen)
1 Sieg
2004 Formel 3 Macau Grand Prix (Einzelrennen)
Japanische GT Meisterschaft, Klasse GT500
Toyota Supra (A80)
James Courtney, 11. (7 von 7 Rennen)
Toyota Supra (A80)
Tatsuya Kataoka, 11. (7 von 7 Rennen)
Toyota Supra (A80)
Marco Apicella, 13. (7 von 7 Rennen)
Japanische Formel 3 Meisterschaft
Dallara F302 - TOM's Toyota
Kazuki Nakajima, 5. (20 von 20 Rennen)
2 Siege
Dallara F302 - TOM's Toyota
Sakon Yamamoto, 7. (20 von 20 Rennen)
1 Sieg
2003 Japanische GT Meisterschaft, Klasse GT500
Toyota Supra (A80)
Takuya Kurosawa, 28. (8 von 8 Rennen)
Toyota Supra (A80)
Marco Apicella, 28. (8 von 8 Rennen)
Toyota Supra (A80)
Erik Comas, 9. (8 von 8 Rennen)
Japanische GT Meisterschaft, Klasse GT300
Toyota MR-S
Masahiro Matsunaga, 38. (7 von 8 Rennen)
Toyota MR-S
Masaoki Nagashima, 38. (7 von 8 Rennen)
Japanische Formel 3 Meisterschaft
Dallara F302 - TOM's Toyota
James Courtney, 1. (20 von 20 Rennen)
13 Siege
Dallara F302 - TOM's Toyota
Tatsuya Kataoka, 3. (20 von 20 Rennen)
1 Sieg
2002 Japanische GT Meisterschaft, Klasse GT500
Toyota Supra (A80)
Takuya Kurosawa, 18. (8 von 8 Rennen)
Toyota Supra (A80)
Paolo Montin, 19. (7 von 8 Rennen)
Toyota Supra (A80)
Wayne Gardner, 10. (8 von 8 Rennen)
Japanische GT Meisterschaft, Klasse GT300
Japanische Formel 3 Meisterschaft
Dallara F302 - TOM's Toyota
Paolo Montin, 2. (20 von 20 Rennen)
7 Siege
Dallara F302 - TOM's Toyota
Tatsuya Kataoka, 6. (20 von 20 Rennen)
1 Sieg
2001 Japanische GT Meisterschaft, Klasse GT500
Toyota Supra (A80)
Shinichi Yamaji, 11. (7 von 7 Rennen)
1 Sieg
Toyota Supra (A80)
Wayne Gardner, 11. (7 von 7 Rennen)
1 Sieg
Toyota Supra (A80)
Paolo Montin, 31. (1 von 7 Rennen)
Toyota Supra (A80)
Takuya Kurosawa, 25. (6 von 7 Rennen)
Japanische GT Meisterschaft, Klasse GT300
Toyota MR-S
Masahiro Matsunaga, 33. (7 von 7 Rennen)
Toyota MR-S
Kumi Sato, 33. (7 von 7 Rennen)
Japanische Formel 3 Meisterschaft
Dallara F399 - TOM's Toyota
Paolo Montin, 2. (19 von 19 Rennen)
3 Siege
1993 FIA Formel 3000 int. Meisterschaft

Legende:

* Zwischenstände während einer laufenden Saison sind kursiv.