TVR Tuscan T400R:

Saison Team / Serie
Fahrer / Rennen / Wertung
2006 RaceSport
LeMans Serie (LMS), Klasse GT2
John Hartshorne (4 von 5 Rennen)
Iain Dockerill (4 von 5 Rennen)
Nigel Greensall (2 von 5 Rennen)
2005 RaceSport
24 Stunden von LeMans, Klasse GT2 (Einzelrennen)
RaceSport
LeMans Langstrecken Serie (LMES), Klasse GT2
John Hartshorne (2 von 5 Rennen)

© ACO/DPPI
Richard Stanton (4 von 5 Rennen), 29.

© ACO/DPPI
Dan Eagling (2 von 5 Rennen), 34.

© ACO/DPPI
Piers Johnson (2 von 5 Rennen), 32.

© ACO/DPPI
Rick Pearson (1 von 5 Rennen)

© ACO/DPPI
Team LNT
Amerikanische LeMans Serie, Klasse GT
Marc Hynes (1 von 10 Rennen)
Richard Dean (1 von 10 Rennen)
Patrick Pearce (1 von 10 Rennen)
Warren Hughes (1 von 10 Rennen)
Jonny Kane (1 von 10 Rennen)
Lawrence Tomlinson (1 von 10 Rennen)
Team LNT
FIA GT Meisterschaft, Klasse GT2
Warren Hughes (1 von 11 Rennen), 60.
Patrick Pearce (1 von 11 Rennen), 60.
Lawrence Tomlinson (2 von 11 Rennen), 25.
Jonny Kane (2 von 11 Rennen), 25.
Team LNT
LeMans Langstrecken Serie (LMES), Klasse GT2
Marc Hynes (3 von 5 Rennen), 20.
Patrick Pearce (3 von 5 Rennen), 20.
Jason Templeman (1 von 5 Rennen), 22.
Tom Kimber-Smith (0 von 5 Rennen)
Lawrence Tomlinson (3 von 5 Rennen)

© ACO/DPPI
Warren Hughes (5 von 5 Rennen), 18.
1 Sieg

© ACO/DPPI
Jonny Kane (5 von 5 Rennen), 18.
1 Sieg

© ACO/DPPI
2004 Chamberlain Synergy Motorsport
Amerikanische LeMans Serie, Klasse GT
Amanda Stretton (1 von 9 Rennen)
Gareth Evans (1 von 9 Rennen)
Christopher Stockton (1 von 9 Rennen)
Bob Berridge (1 von 9 Rennen)
Lee Caroline (1 von 9 Rennen)
Michael Caine (1 von 9 Rennen)
Chamberlain Synergy Motorsport
LeMans Langstrecken Serie (LMES), Klasse GT
Christopher Stockton (1 von 4 Rennen)
Michael Caine (1 von 4 Rennen)
Bob Berridge (1 von 4 Rennen)
Jonny Kane (1 von 4 Rennen), 29.
Warren Hughes (1 von 4 Rennen), 29.
Chamberlain Synergy Motorsport
24 Stunden von LeMans, Klasse GT (Einzelrennen)
RaceSport
LeMans Langstrecken Serie (LMES), Klasse GT
Richard Stanton (3 von 4 Rennen), 35.
John Hartshorne (4 von 4 Rennen), 34.
Graeme Mundy (3 von 4 Rennen), 28.
Steve John Hyde (1 von 4 Rennen)
Adam Sharpe (1 von 4 Rennen)
RSR Racing
LeMans Langstrecken Serie (LMES), Klasse GT
Jonny Kane (1 von 4 Rennen), 29.
Warren Hughes (1 von 4 Rennen), 29.
Lawrence Tomlinson (1 von 4 Rennen)
Michael Caine (1 von 4 Rennen)
Nigel Greensall (1 von 4 Rennen)
Jonathan Coleman (1 von 4 Rennen)
2003 RaceSport
Amerikanische LeMans Serie, Klasse GT
Richard Stanton (1 von 9 Rennen), 43.
Richard Hay (1 von 9 Rennen), 43.
Rob Barff (1 von 9 Rennen), 43.

Legende:

* Zwischenstände während einer laufenden Saison sind kursiv.