Toyota Racing:

Saison Serie / Klasse
Fahrzeug / Fahrer / Wertung / Rennen
2018-2019 FIA Langstrecken Weltmeisterschaft, Klasse LM P1 *
Toyota TS050 Hybrid (2018)
Sebastien Buemi, 1. (2 von 8 Rennen)
2 Siege *
Toyota TS050 Hybrid (2018)
Kazuki Nakajima, 1. (2 von 8 Rennen)
2 Siege *
Toyota TS050 Hybrid (2018)
Fernando Alonso, 1. (2 von 8 Rennen)
2 Siege *
2018 24 Stunden von LeMans, Klasse LM P1 (Einzelrennen) *
2017 24 Stunden von LeMans, Klasse LM P1 (Einzelrennen)
FIA Langstrecken Weltmeisterschaft, Klasse LM P1
Toyota TS050 Hybrid (2017)
Sebastien Buemi, 5. (9 von 9 Rennen)
5 Siege
Toyota TS050 Hybrid (2017)
Anthony Davidson, 6. (8 von 9 Rennen)
5 Siege
Toyota TS050 Hybrid (2017)
Kazuki Nakajima, 4. (9 von 9 Rennen)
5 Siege
2016 24 Stunden von LeMans, Klasse LM P1 (Einzelrennen)
FIA Langstrecken Weltmeisterschaft, Klasse LM P1
Toyota TS050 Hybrid
Stephane Sarrazin, 7. (9 von 9 Rennen)
1 Sieg
Toyota TS050 Hybrid
Mike Conway, 7. (9 von 9 Rennen)
1 Sieg
Toyota TS050 Hybrid
Kamui Kobayashi, 7. (9 von 9 Rennen)
1 Sieg
2015 24 Stunden von LeMans, Klasse LM P1 (Einzelrennen)
FIA Langstrecken Weltmeisterschaft, Klasse LM P1

© FIA WEC
Toyota TS040 Hybrid (2015)
Alexander Wurz, 15. (8 von 8 Rennen)

© FIA WEC
Toyota TS040 Hybrid (2015)
Stephane Sarrazin, 15. (8 von 8 Rennen)

© FIA WEC
Toyota TS040 Hybrid (2015)
Mike Conway, 15. (8 von 8 Rennen)

© FIA WEC
Toyota TS040 Hybrid (2015)
Sebastien Buemi, 13. (8 von 8 Rennen)

© FIA WEC
Toyota TS040 Hybrid (2015)
Anthony Davidson, 13. (8 von 8 Rennen)

© FIA WEC
Toyota TS040 Hybrid (2015)
Kazuki Nakajima, 18. (7 von 8 Rennen)
2014 24 Stunden von LeMans, Klasse LMP1 (Einzelrennen)
FIA Langstrecken Weltmeisterschaft, Klasse LMP1

© fiawec.com
Toyota TS040 Hybrid
Anthony Davidson, 1. (8 von 8 Rennen)
4 Siege

© fiawec.com
Toyota TS040 Hybrid
Nicolas Lapierre, 13. (4 von 8 Rennen)
2 Siege

© fiawec.com
Toyota TS040 Hybrid
Sebastien Buemi, 2. (8 von 8 Rennen)
4 Siege
Toyota TS040 Hybrid
Mike Conway, 22. (3 von 8 Rennen)
1 Sieg

© fiawec.com
Toyota TS040 Hybrid
Alexander Wurz, 11. (8 von 8 Rennen)
1 Sieg

© fiawec.com
Toyota TS040 Hybrid
Stephane Sarrazin, 11. (8 von 8 Rennen)
1 Sieg

© fiawec.com
Toyota TS040 Hybrid
Kazuki Nakajima, 15. (5 von 8 Rennen)
2013 24 Stunden von LeMans, Klasse LMP 1 (Einzelrennen)
FIA Langstrecken Weltmeisterschaft, Klasse LMP 1

© fiawec.com
Toyota TS030 HYBRID
Anthony Davidson, 7. (8 von 8 Rennen)
1 Sieg

© fiawec.com
Toyota TS030 HYBRID
Sebastien Buemi, 7. (8 von 8 Rennen)
1 Sieg

© fiawec.com
Toyota TS030 HYBRID
Stephane Sarrazin, 7. (8 von 8 Rennen)
1 Sieg

© fiawec.com
Toyota TS030 HYBRID
Alexander Wurz, 12. (6 von 8 Rennen)
1 Sieg

© fiawec.com
Toyota TS030 HYBRID
Nicolas Lapierre, 12. (6 von 8 Rennen)
1 Sieg

© fiawec.com
Toyota TS030 HYBRID
Kazuki Nakajima, 19. (4 von 8 Rennen)
1 Sieg
2012 FIA Langstrecken Weltmeisterschaft, Klasse P1

© fiawec.com
Toyota TS030 HYBRID
Alexander Wurz, 6. (6 von 8 Rennen)
3 Siege

© fiawec.com
Toyota TS030 HYBRID
Nicolas Lapierre, 6. (6 von 8 Rennen)
3 Siege

© fiawec.com
Toyota TS030 HYBRID
Kazuki Nakajima, 20. (3 von 8 Rennen)
1 Sieg
24 Stunden von LeMans, Klasse P1 (Einzelrennen)
2009 FIA Formel 1 Weltmeisterschaft
Toyota TF109
Jarno Trulli, 8. (17 von 17 Rennen)
Toyota TF109
Timo Glock, 10. (14 von 17 Rennen)
Toyota TF109
Kamui Kobayashi, 18. (2 von 17 Rennen)
Kamui Kobayashi, 18. (Testfahrer, 1 Einsätze im freien Training)
2008 FIA Formel 1 Weltmeisterschaft
Toyota TF108
Timo Glock, 10. (18 von 18 Rennen)
Toyota TF108
Jarno Trulli, 9. (18 von 18 Rennen)
Kamui Kobayashi (Testfahrer)
2007 FIA Formel 1 Weltmeisterschaft
Franck Montagny (Testfahrer)
Kohei Hirate (Testfahrer)
Kamui Kobayashi (Testfahrer)
Toyota TF107
Jarno Trulli, 13. (17 von 17 Rennen)
Toyota TF107
Ralf Schumacher, 16. (17 von 17 Rennen)
2006 FIA Formel 1 Weltmeisterschaft
Toyota TF106
Jarno Trulli, 12. (6 von 18 Rennen)
Toyota TF106B
Jarno Trulli, 12. (12 von 18 Rennen)
Toyota TF106
Ralf Schumacher, 11. (6 von 18 Rennen)
Toyota TF106B
Ralf Schumacher, 11. (12 von 18 Rennen)
Ricardo Zonta (Testfahrer)
Olivier Panis (Testfahrer)
Andy Soucek (Testfahrer)
2005 FIA Formel 1 Weltmeisterschaft
Ricardo Zonta (Testfahrer, 18 Einsätze im freien Training)
Olivier Panis (Testfahrer, 1 Einsätze im freien Training)
Toyota TF105
Ralf Schumacher, 6. (16 von 19 Rennen)
Toyota TF105
Ricardo Zonta (0 von 19 Rennen)
Toyota TF105B
Ralf Schumacher, 6. (2 von 19 Rennen)
Toyota TF105
Jarno Trulli, 7. (16 von 19 Rennen)
Toyota TF105B
Jarno Trulli, 7. (2 von 19 Rennen)
2004 FIA Formel 1 Weltmeisterschaft
Ricardo Zonta (Testfahrer, 12 Einsätze im freien Training)
Ryan Briscoe (Testfahrer, 6 Einsätze im freien Training)
Toyota TF104
Olivier Panis, 14. (11 von 18 Rennen)
Toyota TF104B
Olivier Panis, 14. (6 von 18 Rennen)
Toyota TF104B
Ricardo Zonta (5 von 18 Rennen)
Toyota TF104
Christiano da Matta, 17. (11 von 18 Rennen)
Toyota TF104B
Christiano da Matta, 17. (1 von 18 Rennen)
Toyota TF104B
Jarno Trulli, 6. (2 von 18 Rennen)
2003 FIA Formel 1 Weltmeisterschaft
Toyota TF103
Christiano da Matta, 13. (16 von 16 Rennen)
Toyota TF103
Olivier Panis, 15. (16 von 16 Rennen)
Ricardo Zonta (Testfahrer)
2002 FIA Formel 1 Weltmeisterschaft
Toyota TF102
Allan McNish (16 von 17 Rennen)
Toyota TF102
Mika Salo, 17. (17 von 17 Rennen)
Ricardo Zonta (Testfahrer)
Stephane Sarrazin (Testfahrer)
Ryan Briscoe (Testfahrer)
2001 FIA Formel 1 Weltmeisterschaft
Mika Salo (Testfahrer)

Legende:

* Zwischenstände während einer laufenden Saison sind kursiv.