Lola B2K/40 - Nissan:

Saison Team / Serie
Fahrer / Rennen / Wertung
2004 American Spirit Racing
Amerikanische LeMans Serie, Klasse P2
Jason Workman (1 von 9 Rennen)
Scott Bradley (1 von 9 Rennen)
Bobby Sak (1 von 9 Rennen)
Ian James (1 von 9 Rennen), 1.
1 Sieg
John Macaluso (1 von 9 Rennen), 5.
1 Sieg
Mike Borkowski (1 von 9 Rennen), 8.
1 Sieg
Miracle Motorsports
Amerikanische LeMans Serie, Klasse P2
John Macaluso (3 von 9 Rennen), 5.
Mike Borkowski (1 von 9 Rennen), 8.
Ian James (5 von 9 Rennen), 1.
1 Sieg
James Gue (5 von 9 Rennen), 2.
1 Sieg
Rand Racing
Amerikanische LeMans Serie, Klasse P2
Marino Franchitti (1 von 9 Rennen)
Derek Hill (1 von 9 Rennen)
Andy Lally (1 von 9 Rennen), 6.
Mike Fitzgerald (1 von 9 Rennen), 15.
James Gue (1 von 9 Rennen), 2.
Bill Rand (1 von 9 Rennen), 15.
Van der Steur Racing
Amerikanische LeMans Serie, Klasse P2
Spencer Pumpelly (1 von 9 Rennen), 15.
Gunnar van der Steur (4 von 9 Rennen), 18.
Eric van der Steur (4 von 9 Rennen), 18.
Ben Devlin (1 von 9 Rennen)
2003 Archangel Motorsports
Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse SRP II
Larry Oberto (1 von 12 Rennen), 15.
Derrike Cope (1 von 12 Rennen), 15.
Brian DeVries (1 von 12 Rennen), 15.
Chris Bingham (1 von 12 Rennen), 15.
Essex Racing
Amerikanische LeMans Serie, Klasse LMP675
Scott Bradley (3 von 9 Rennen), 10.
Andrew Davis (1 von 9 Rennen), 21.
Melanie Paterson (3 von 9 Rennen), 13.
Jason Workman (8 von 9 Rennen), 4.
David McEntee (1 von 9 Rennen), 22.
James Gue (1 von 9 Rennen), 20.
Essex Racing
Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse SRP II
Joe Pruskowski (2 von 12 Rennen), 6.
1 Sieg
Justin Pruskowski (2 von 12 Rennen), 6.
1 Sieg
Ross Bentley (2 von 12 Rennen), 8.
1 Sieg
Don, jr. Kitch (1 von 12 Rennen), 9.
1 Sieg
Wade Gaughran (1 von 12 Rennen), 11.
Peter MacLeod (1 von 12 Rennen), 11.
David Gaylord (1 von 12 Rennen), 11.
Steven Gorriaran (1 von 12 Rennen), 11.
G&W Motorsports
Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse SRP II
Davy Jones (2 von 12 Rennen), 5.
2 Siege
Danny Marshall (1 von 12 Rennen), 2.
1 Sieg
Robert Prilika (2 von 12 Rennen), 3.
2 Siege
Joe Masessa (1 von 12 Rennen), 9.
1 Sieg
2002 Archangel Motorsports
Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse SRP II
Peter MacLeod (1 von 10 Rennen), 10.
David Sterenberg (1 von 10 Rennen), 16.
Bert Arsenault (1 von 10 Rennen), 16.
Justin Bell (0 von 10 Rennen)
Joseph Safina (0 von 10 Rennen)
Chad Block (1 von 10 Rennen), 12.
Steven Knight (1 von 10 Rennen), 12.
Brian DeVries (1 von 10 Rennen), 12.
Mel Hawkins (1 von 10 Rennen), 12.
Jeffrey Clinton (1 von 10 Rennen), 27.
Jeff Tillman (1 von 10 Rennen), 27.
Larry Connor (1 von 10 Rennen), 27.
Curtis Francois (1 von 10 Rennen), 27.
Essex Racing
Amerikanische LeMans Serie, Klasse LMP675
Paul Fix (1 von 10 Rennen), 39.
Melanie Paterson (2 von 10 Rennen), 11.
Ross Bentley (1 von 10 Rennen), 35.
Essex Racing
Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse SRP II
David Gaylord (1 von 10 Rennen), 16.
Wade Gaughran (1 von 10 Rennen), 16.
Peter MacLeod (1 von 10 Rennen), 10.
Joe Pruskowski (0 von 10 Rennen)
Justin Pruskowski (0 von 10 Rennen)
Tom, III Hessert (0 von 10 Rennen)
Ross Bentley (0 von 10 Rennen)
Don, jr. Kitch (0 von 10 Rennen)
KnightHawk Racing
Amerikanische LeMans Serie, Klasse LMP675
Steven Knight (1 von 10 Rennen), 7.
John Fergus (1 von 10 Rennen), 19.
Kyser Racing
Amerikanische LeMans Serie, Klasse LMP675
Kye Wankum (1 von 10 Rennen), 44.
Joe Foster (1 von 10 Rennen), 44.
Doc Bundy (1 von 10 Rennen), 37.
Porschehaus Racing
Amerikanische LeMans Serie, Klasse LMP675
Stephane Veilleux (0 von 10 Rennen)
Robert Julien (0 von 10 Rennen)
Adam Merzon (0 von 10 Rennen)
Porschehaus Racing
Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse SRP II
Robert Julien (1 von 10 Rennen), 31.
Lynn Wilson (1 von 10 Rennen), 31.
Adam Merzon (1 von 10 Rennen), 31.
Mayo T. Smith (1 von 10 Rennen), 31.
SRTS
FIA Sportwagen Meisterschaft, Klasse SR2
Mattias Andersson (3 von 6 Rennen), 10.
Niklas Loven (6 von 6 Rennen), 7.
Thed Björk (2 von 6 Rennen), 17.
Larry Oberto (2 von 6 Rennen)
Risi Competizione
Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse SRP II
Bill Rand (4 von 10 Rennen), 8.
3 Siege
Anthony Lazzaro (7 von 10 Rennen), 3.
7 Siege
Ralf Kelleners (6 von 10 Rennen), 6.
3 Siege
Terry Borcheller (9 von 10 Rennen), 1.
7 Siege
Niclas Jönsson (6 von 10 Rennen), 5.
1 Sieg
Marino Franchitti (4 von 10 Rennen), 7.
1 Sieg
Jerry Nadeau (1 von 10 Rennen), 11.
1 Sieg
2001 Archangel Motorsports
Amerikanische LeMans Serie, Klasse LMP675
Ben Devlin (1 von 10 Rennen), 9.
Andrew Davis (1 von 10 Rennen), 9.
Jason Workman (1 von 10 Rennen), 9.
Archangel Motorsports
Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse SRP II
Michael Durand (9 von 10 Rennen), 4.
2 Siege
Nigel Greensall (1 von 10 Rennen), 21.
1 Sieg
Jeffrey Clinton (3 von 10 Rennen), 13.
George Forgeois (1 von 10 Rennen), 35.
Larry Connor (1 von 10 Rennen), 39.
Howard Katz (2 von 10 Rennen), 9.
1 Sieg
Jeff Tillman (1 von 10 Rennen), 28.
Joseph Safina (1 von 10 Rennen), 33.
Andrew Davis (1 von 10 Rennen), 34.
Tony Dudek (1 von 10 Rennen), 35.
Andy Lally (10 von 10 Rennen), 1.
2 Siege
Paul Macey (6 von 10 Rennen), 5.
2 Siege
Larry Oberto (2 von 10 Rennen), 10.
1 Sieg
David Sterenberg (2 von 10 Rennen), 14.
2 Siege
Ben Devlin (4 von 10 Rennen), 6.
2 Siege
Jean-Francois Veilleux (1 von 10 Rennen), 26.
Martin Henderson (1 von 10 Rennen), 24.
1 Sieg
Peter Seldon (1 von 10 Rennen)
1 Sieg
Porschehaus Racing
Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse SRP II
Bruno St.Jacques (9 von 10 Rennen), 2.
1 Sieg
Robert Julien (9 von 10 Rennen), 3.
1 Sieg
Greg Pootmans (2 von 10 Rennen), 18.
Bob Woodman (2 von 10 Rennen), 19.
Peter Overing (1 von 10 Rennen)
Stephane Veilleux (2 von 10 Rennen), 16.
1 Sieg
Jean-Francois Dumoulin (2 von 10 Rennen), 17.
1 Sieg
Rand Racing
Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse SRP II
Anthony Lazzaro (1 von 10 Rennen), 21.
1 Sieg
Terry Borcheller (0 von 10 Rennen), 23.
Roock-KnightHawk Racing
Amerikanische LeMans Serie, Klasse LMP675
Earl Goddard (1 von 10 Rennen)
Thomas Saldana (1 von 10 Rennen)
Mel Hawkins (6 von 10 Rennen), 7.
1 Sieg
Steven Knight (7 von 10 Rennen), 4.
1 Sieg
Claudia Hürtgen (6 von 10 Rennen), 5.
Roock-KnightHawk Racing
Europäische LeMans Serie, Klasse LMP675
Mel Hawkins (3 von 7 Rennen), 4.
Earl Goddard (1 von 7 Rennen), 11.
Thomas Saldana (1 von 7 Rennen), 13.
Claudia Hürtgen (2 von 7 Rennen)
Steven Knight (2 von 7 Rennen)
SRTS
FIA Sportwagen Meisterschaft, Klasse SR2
Thed Björk (8 von 8 Rennen), 1.
4 Siege
Larry Oberto (8 von 8 Rennen), 1.
4 Siege
Earl Goddard (1 von 8 Rennen), 34.
Damien Faulkner (1 von 8 Rennen), 21.
1 Sieg
SRTS
Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse SRP II
Thed Björk (1 von 10 Rennen), 38.
Niklas Loven (1 von 10 Rennen), 43.
Larry Oberto (1 von 10 Rennen), 10.
Stanley Dickens (1 von 10 Rennen), 47.
Multimatic Motorsports
Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse SRP II
Scott Maxwell (4 von 10 Rennen), 8.
Peter Czapka (3 von 10 Rennen), 12.
Northstar Racing
Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse SRP II
Cass Whitehead (1 von 10 Rennen), 30.
B.J. Zacharias (1 von 10 Rennen), 28.
Chris Hall (1 von 10 Rennen), 27.
Jeff Giangrande (1 von 10 Rennen), 32.
TRP Racing
Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse SRP II
Jeff Bucknum (1 von 10 Rennen), 20.
Brent Sherman (1 von 10 Rennen), 46.
Travis Duder (1 von 10 Rennen), 48.
Gary Tiller (1 von 10 Rennen), 40.
2000 Archangel Motorsports
Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse SR II
Larry Oberto (5 von 10 Rennen), 1.
3 Siege
Ryan Hampton (5 von 10 Rennen), 1.
3 Siege
Paul Macey (2 von 10 Rennen), 8.
Philips Motorsports
Amerikanische LeMans Serie, Klasse LMP
Mel Hawkins (2 von 12 Rennen), 63.
Steven Knight (2 von 12 Rennen)
Snow Racing
Amerikanische LeMans Serie, Klasse LMP
Martin Snow (2 von 12 Rennen), 34.
Gunnar Jeannette (2 von 12 Rennen), 34.
Snow Racing
Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse SR II
Martin Snow (6 von 10 Rennen), 5.
1 Sieg
Larry Schumacher (5 von 10 Rennen), 7.
1 Sieg
Stuart Hayner (2 von 10 Rennen), 15.
TRP Racing
Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse SR II
Brent Sherman (1 von 10 Rennen), 16.
Gary Tiller (5 von 10 Rennen), 6.
Gary Gibson (1 von 10 Rennen), 17.
John Macaluso (4 von 10 Rennen), 11.
Andy Lally (1 von 10 Rennen), 21.
Paul Macey (1 von 10 Rennen), 8.
Buddy Rice (1 von 10 Rennen), 9.

Legende:

* Zwischenstände während einer laufenden Saison sind kursiv.