Markus Winkelhock - Karriere und Erfolge:

Saison   Serie / Klasse Wertung Team / Fahrzeug / Rennen
2018 GT Blancpain GT Serie Langstrecken Cup, Klasse PRO Cup * 45. *
GT Blancpain GT Serie Langstrecken Cup, Klasse PRO-AM Cup * 25. *
GT ADAC GT Masters *
GT Blancpain GT Serie Sprint Cup, Klasse PRO Cup * 36. *
GT Blancpain GT Serie Sprint Cup, Klasse PRO-AM Cup * 3. *
Sainteloc Racing, Audi R8 LMS (II)
(6 von 10 Rennen)
3 Siege *
SP IMSA Sportwagen Meisterschaft, Klasse GTD * 67. *
Magnus Racing, Audi R8 LMS (II)
(1 von 11 Rennen) *
2017 GT ADAC GT Masters 46.
GT Blancpain GT Serie Langstrecken Cup, Klasse PRO Cup 21.
WRT, Audi R8 LMS (II)
(1 von 5 Rennen)
Sainteloc Racing, Audi R8 LMS (II)
(2 von 5 Rennen)
1 Sieg
GT Blancpain GT Serie Sprint Cup, Klasse PRO Cup 3.
WRT, Audi R8 LMS (II)
(9 von 10 Rennen)
1 Sieg
GT 24h Nürburgring Nordschleife, Klasse SP 9 GT3 (Einzelrennen)
2016 GT Blancpain GT Serie Langstrecken Cup, Klasse PRO Cup 36.
GT 24h Nürburgring Nordschleife, Klasse SP 9 GT3 (Einzelrennen)
GT ADAC GT Masters 37.
Team Phoenix, Audi R8 LMS (II)
(10 von 14 Rennen)
GT Blancpain GT Serie Sprint Cup, Klasse PRO Cup
Team Phoenix, Audi R8 LMS (II)
(8 von 10 Rennen)
2015 GT 24h Nürburgring Nordschleife, Klasse SP 9 GT3 (Einzelrennen)
GT Blancpain Langstrecken Serie, Klasse PRO Cup
Team Phoenix, Audi R8 LMS (II)
(3 von 5 Rennen)

© SRO
WRT, Audi R8 LMS (II)
(1 von 5 Rennen)

© SRO
GT Blancpain Sprint Serie, Klasse PRO Cup 12.
Team Phoenix, Audi R8 LMS ultra
(14 von 14 Rennen)

© SRO
GT IMSA Sportwagen Meisterschaft (USC), Klasse GTD 75.
2014 GT Blancpain Langstrecken Serie, Klasse PRO Cup 21.
WRT, Audi R8 LMS ultra
(1 von 5 Rennen)
1 Sieg

© SRO
GT 24h Nürburgring Nordschleife, Klasse SP 9 GT3 (Einzelrennen) 1.
GT ADAC GT Masters 20.
Prosperia C.Abt Racing, Audi R8 LMS ultra
(10 von 16 Rennen)

© ADAC Motorsport
Yaco Racing, Audi R8 LMS ultra
(2 von 16 Rennen)

© ADAC Motorsport
GT Blancpain Sprint Serie, Klasse PRO Cup 18.
Team Phoenix, Audi R8 LMS ultra
(14 von 14 Rennen)

© SRO
GT IMSA Sportwagen Meisterschaft (USC), Klasse GTD 61.
Flying Lizard Motorsports, Audi R8 LMS
(2 von 11 Rennen)

© Lulop
2013 GT FIA GT Serie, Klasse PRO Cup
Team Phoenix, Audi R8 LMS ultra
(2 von 12 Rennen)

© FIA GT Series
GT 24h Nürburgring Nordschleife, Klasse SP 9 GT3 (Einzelrennen) 5.
GT ADAC GT Masters 15.
Prosperia C.Abt Racing, Audi R8 LMS ultra
(16 von 16 Rennen)

© ADAC Motorsport
GT Blancpain Langstrecken Serie, Klasse PRO Cup 48.
Team Phoenix, Audi R8 LMS ultra
(5 von 5 Rennen)

© Blancpain Endurance Series
GT Grand-Am Sportwagen Serie, Klasse GT 70.
Rum Bum Racing, Audi R8 LMS
(1 von 12 Rennen)
2012 GT 24h Nürburgring Nordschleife, Klasse SP 9 GT3 (Einzelrennen) 1.
GT FIA GT1 Weltmeisterschaft 1.
Münnich Motorsport, Mercedes SLS AMG GT3
(18 von 18 Rennen)
1 Sieg

© gt1world.com
2011 GT ADAC GT Masters
Novidem Swiss Racing, Audi R8 LMS
(8 von 16 Rennen)

© adac-gt-masters.de
GT 24h Nürburgring Nordschleife, Klasse SP 9-GT (Einzelrennen) 2.
GT FIA GT1 Weltmeisterschaft
Münnich Motorsport, Lamborghini Murcielago R-SV
(20 von 20 Rennen)
3 Siege

© gt1world.com
2010 GT 24h Nürburgring Nordschleife, Klasse SP 9-GT (Einzelrennen) 1.
TW DTM (Deutsche Tourenwagen Masters) 12.
Team Rosberg, Audi A4 DTM (2008)
(10 von 11 Rennen)

© dtm.com
2009 TW DTM (Deutsche Tourenwagen Masters) 10.
Team Rosberg, Audi A4 DTM (2008)
(10 von 10 Rennen)

© dtm.com
2008 TW DTM (Deutsche Tourenwagen Masters) 12.
Team Rosberg, Audi A4 DTM (2007)
(11 von 11 Rennen)

© dtm.com
2007 F.1 FIA Formel 1 Weltmeisterschaft
Spyker MF1
(Testfahrer
TW DTM (Deutsche Tourenwagen Masters)
Abt Sportsline, Audi A4 DTM (2007)
(2 von 10 Rennen)

© dtm.com
Team Kolles, Audi A4 DTM (2005)
(5 von 10 Rennen)

© dtm.com
2006 MP Porsche Supercup
F.1 FIA Formel 1 Weltmeisterschaft
Midland
(Testfahrer, 4 Einsätze im freien Training
2005 F.2 Formel Renault 3.5 Weltserie 3.
Draco Racing, Dallara T05 - Renault
(17 von 17 Rennen)
3 Siege

© renaultsport.com
2004 TW DTM (Deutsche Tourenwagen Masters)
Persson Motorsport, Mercedes CLK DTM (2003)
(11 von 11 Rennen)

© dtm.com
2003 F.3 Formel 3 Euroserie 4.
2002 F.3 Deutsche Formel 3 Meisterschaft 7.
2001 F.3 Deutsche Formel 3 Meisterschaft 5.
2000 F.4 Italienische Formel Renault 2000 21.
(4 Rennen)
  Formel Renault 2000 Eurocup, 6.
1999   Deutsche Formel Renault, 4.
1998   Deutsche Formel König, 2.

Legende:

* Zwischenstände während einer laufenden Saison sind kursiv.

Siege und Top6-Punkte-Platzierungen sind fett hervorgehoben.

Bei Teilnahme an mehreren Serien in einer Saison, steht die chronologisch spätere Teilnahme immer oben.