Mirko Bortolotti - Karriere und Erfolge:

Saison   Serie / Klasse Wertung Team / Fahrzeug / Rennen
2018 GT Blancpain GT Serie Langstrecken Cup, Klasse PRO Cup * 33. *
GT ADAC GT Masters * 7. *
GT Blancpain GT Serie Sprint Cup, Klasse PRO Cup * 10. *
SP IMSA Sportwagen Meisterschaft, Klasse GTD * 43. *
2017 GT ADAC GT Masters 25.
GT Blancpain GT Serie Langstrecken Cup, Klasse PRO Cup 1.
GT Blancpain GT Serie Sprint Cup, Klasse PRO Cup 7.
GT IMSA Sportwagen Meisterschaft, Klasse GTD 65.
2016 GT ADAC GT Masters 41.
GT Blancpain GT Serie Langstrecken Cup, Klasse PRO Cup 14.
GT Blancpain GT Serie Sprint Cup, Klasse PRO Cup 26.
GT IMSA Sportwagen Meisterschaft, Klasse GTD 88.
2015 GT Blancpain Sprint Serie, Klasse PRO Cup 27.
GT ADAC GT Masters
Grasser Racing Team, Lamborghini Huracán GT3
(2 von 16 Rennen)
1 Sieg

© ADAC Motorsport
GT Blancpain Langstrecken Serie, Klasse PRO Cup 26.
2014 F.2 FA1 (Formel Acceleration 1) 2.
FA1 Team Italy (Team Ghinzani), Lola B05/52 - Zytek
(8 von 10 Rennen)
3 Siege

© ISRA B.V.
2012 GT ADAC GT Masters 45.
Schubert Motorsport, BMW Z4 GT3 (E89)
(4 von 16 Rennen)

© adac-gt-masters.de
2011 F.2 FIA Formel 2 Meisterschaft 1.
MSV Racing, Williams JPH1B - Mountune Audi
(16 von 16 Rennen)
7 Siege

© Formula Two
2010 F.3 GP3 Serie 11.
Addax Team, Dallara GP3/10 - Renault
(16 von 16 Rennen)

© GP3 series media service
2009 F.3 Formel 3 Euroserie
Carlin Motorsport, Dallara F308 - Volkswagen
(2 von 20 Rennen)

© Formula 3 Euro Series
F.2 FIA Formel 2 Meisterschaft 4.
MSV Racing, Williams JPH1 - Mountune Audi
(16 von 16 Rennen)
1 Sieg
2008 F.3 Italienische Formel 3 Meisterschaft 1.
Lucidi Motors, Dallara F308 - FPT Fiat
(16 von 16 Rennen)
9 Siege
2007 F.3 Italienische Formel 3 Meisterschaft 4.
2006-2007   Italienische Formel Renault Wintermeisterschaft, 12. (einige Rennen)
2006 F.4 Formel Azzurra 2.
(14 Rennen)
  Italenische Formel Azzura, 2.
  Italienische Formel Renault 1.6
2005-2006   Italienische Formel Renault Wintermeisterschaft, 4.
2005   Italienische Formel Renault 1.6
2004-2005   Italienische Formel Renault Wintermeisterschaft, 13. (einige Rennen)
2004   Kartsport
2003   Kartsport
2002   Kartsport
2001   Kartsport
2000   Kartsport
1999   Kartsport

Legende:

* Zwischenstände während einer laufenden Saison sind kursiv.

Siege und Top6-Punkte-Platzierungen sind fett hervorgehoben.

Bei Teilnahme an mehreren Serien in einer Saison, steht die chronologisch spätere Teilnahme immer oben.